Armin Zweite: Runder Geburtstag – Beuys-Monografie am Lenbachhaus

11. Mai 2021 · Personalien

Armin Zweite wurde 80 Jahre alt. Armin Zweite arbeitete 18 Jahre lang am Münchner Lenbachhaus: Im Jahr 1972 begann er dort als Kurator und übernahm dann von 1974 bis 1990 die Leitung. „Er hat die Sammlungsbereiche des Blauen Reiter und der Kunst nach 1945 in die Zukunft geführt. Seine Zeit am Lenbachhaus steht für die Verbindung von kunsthistorischer Grundlagenforschung und inspiriertem kuratorischem Handeln“, heißt es in einer Laudatio des Hauses auf ihn. In München feiert man noch einen weiteren Geburtstag, nämlich den 100. Geburtstag von Joseph Beuys. Dazu veröffentlicht die Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München als siebten Band der Schriftenreihe „Edition Lenbachhaus“ eine Monografie zum Environment „zeige deine Wunde“ von Joseph Beuys. Verfasserin ist Eva Huttenlauch, Sammlungsleiterin des Bereichs Kunst nach 1945 im Lenbachhaus. https://www.lenbachhaus.de/

Dazu in Band 227 erschienen: