vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Nachrichtenforum: Aktionen, Pläne & Projekte · S. 438 - 444
Nachrichtenforum: Aktionen, Pläne & Projekte , 1994

Kunst-Ausverkauf?

Die Stadt Wuppertal solle einen Teil ihrer kommunalen Kunstschätze verkaufen – davon erhoffen sich SPD- und FDP-Politiker einen Ausweg aus der Finanzmisere. Was in anderen Ländern schon gang und gäbe ist, war in Deutschland bislang jedoch noch völlig verpönt: Historisch gewachsene Sammlungen reißt man nicht einfach auseinander, und daß die Museen bzw. Verwalter des öffentlichen Kulturbesitzes aktiv in den Kunsthandel eingegriffen hätten, wäre ebenso bis jetzt eine ungeheure Tabuverletzung gewesen. Das NRW-Kultusministerium sah sich denn auch dazu veranlaßt, beim Wuppertaler Oberstadtdirektor anzumahnen, solch eine Idee nicht weiterzuverfolgen.

Portikus-Auktion

Von der aktuellen Sparwelle ist auch der Frankfurter „Portikus“ existenziell bedroht. Kasper König hatte dort hinter der klassizistischen Fassade einen Ausstellungsraum aus Contai- nerelementen eingerichtet, der sich als experimentelles Forum für junge, noch unbekannte, wie auch für international renommierte Künstler bundesweit einen Namen machte. Alle 70 Künstler, die bislang im „Portikus“ ausstellten, stifteten nunmehr eine Arbeit zur weiteren finanziellen Absicherung der Aktivitäten in diesem Jahr. „Sotheby’s“ hat die Versteigerung am 14. Juni in der Raiffeisenhalle vis à vis des Portikus vorgenommen; das Ergebnis der Auktion lag bei Redaktionsschluß noch nicht vor.

Schmidtbank: »Welttheater«

Die Nürnberger Galerie Sima wurde beauftragt, für die neu eröffnete Regensburger Filiale der „SchmidtBank“ eine dauerhafte Kunstinstallation in sämtlichen Räumen zu konzipieren. Hanne Darbovens mehrteilige Grafik „Das Welttheater“ zieht sich als roter Faden durch das gesamte Gebäude. Im Erdgeschoß dominieren Arbeiten des schweizerischen Künstlers Alex Hanimann, sowie Großfotos von Thomas Eller, Johannes Muggenthaler und von Bernhard Johannes & Anna Blume. Die oberen Geschosse werden durch Arbeiten von Manfred Stumpf, Klaus vom Bruch, Richard…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei