Titel: Outside USA · S. 223
Titel: Outside USA , 1991

Aussenseiter, Artbrutisten, Autodidakten und Amateure, Volkskünstler, Visionäre, Vergessene und Verrückte: 25 Porträts

Anthony Joseph Salvatore

* 1937, YOUNGSTOWN, OHIO, LEBT IN YOUNGSTOWN, OHIO

Vor über fünfzehn Jahren erhielt Anthony Joseph Salvatore von Gott den Befehl, mit seinen malerischen und zeichnerischen Fähigkeiten die Worte des Herrn zu illustrieren, wie sie in der Heiligen Schrift geschrieben stehen. Seither hat Joe Salvatore, wie er in Youngstown genannt wird, sein Leben der Erfüllung dieser göttlichen Mission gewidmet. Er ist ein Mann von imposanter Größe und Intensität, dessen Aufrichtigkeit und Reinheit die möglicherweise einschüchternde Angriffslust ausgleichen, mit der er andere zu seinem Glauben zu bekehren sucht. Religiöser Impetus und starke innere Überzeugung von seinem Werk, gepaart mit dessen ursprünglicher expressiver Technik und vibrierenden reinen Farben, sind kennzeichnend für den visionären Künstler Salvatore.

Er wurde 1937 in Youngstown geboren und erhielt eine akademische künstlerische Ausbildung, wodurch er unter den sogenannten Folk Art-Künstlern eine Sonderstellung einnimmt. Sein Vater, ein aus Italien eingewanderter Zementarbeiter, der Gehwege in farbenfrohen Mustern anlegte und zu seinem eigenen Vergnügen zeichnete, hatte Freude an den frühen Übungen des Jungen mit Buntstift und Papier. Durch den Kunstunterricht (einem Pflichtfach) an einer Public Junior High School und Samstagskurse für Jugendliche am Butler Institute of American Art erhielt der junge Salvatore eine Einführung in künstlerische Techniken und lernte die außergewöhnliche Sammlung des Instituts amerikanischer Malerei kennen. Um 1978, viele Jahre nachdem er im Abendunterricht sein High-School-Diplom gemacht hatte, beschloß er, an der Youngstown State University Kurse in Kunst (sowie Religion, Philosophie und Gesang) zu belegen. Obwohl Salvatore die akademische Ausbildung…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang