Titel: Outside USA · von William Seward Burroughs · S. 132
Titel: Outside USA , 1991

Seven Souls – Sieben Seelen

Die alten Ägypter glaubten, dass der Mensch sieben Seelen hat.

Die ranghöchste Seele, die im Augenblick des Todes als erste ausfährt, ist Ren, der geheime Name. Das entspricht meinem Regisseur. Er führt Regie in dem Film deines Lebens, von der Empfängnis bis zum Tod. Der geheime Name ist der Titel deines Films. Wenn du stirbst, ist Ren mit dir fertig.

Die nächste Seele – die zweite, die das sinkende Schiff verlässt – ist Sekem: Energie, Kraft, Licht. Der Regisseur gibt die Anweisungen, Sekem drückt auf den richtigen Knopf.

Nummer drei ist Khu, der Beschützer. Er, sie oder es fährt als dritter aus… wird als Vogel mit schimmernden Flügeln und einem Kopf aus Licht dargestellt, der am Vollmond vorbeifliegt. Ungefähr das, was man auf dem Wandschirm eines indischen Restaurants in Panama sehen kann. Das Khu ist für dich verantwortlich und kann verletzt werden, wenn es dich verteidigt – aber nicht für immer, denn die ersten drei Seelen sind ewig. Sie gehen zurück in den Himmel und warten auf den Nächsten. Die vier übrigen Seelen müssen es mit dir im Land der Toten riskieren.

Nummer vier ist Ba, das Herz. Oft trügerisch. Hat den Körper eines Falken mit deinem Gesicht, aber geschrumpft auf die Grösse einer Faust. Schon mancher Held ist, wie Samson, von einem niederträchtigen Ba zu Fall gebracht worden.

Nummer fünf ist Ka, das Double, und als solches am engsten mit dir verbunden. Da Ka, das zum Zeitpunkt des körperlichen Todes gewöhnlich das Jünglingsalter erreicht, ist der einzig zuverlässige Führer durch…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von William Seward Burroughs

Weitere Artikel dieses/r Autors*in