Titel: 53. Biennale Venedig · von Heinz-Norbert Jocks · S. 174
Titel: 53. Biennale Venedig , 2009

Liam Gilick

Die uneingepasste Küche

Ein Gespräch von Heinz-Norbert Jocks

Liam Gillick, geb. 1964, studierte am legendären Goldsmiths College in London, das die „Young British Artists“ wie Damien Hirst hervorbrachte. Neben Installationen zählen auch grafische Textarbeiten und Wandbemalungen zu seinen Arbeiten, die um soziale Utopien kreisen. Außerdem trat er als Buchautor und Komponist von Filmmusik hervor und arbeitet auch mit der amerikanischen Künstlerin Sarah Morris zusammen, mit der er verheiratet ist. Mit Liam Gillick bespielt nicht zum ersten Mal ein ausländischer Künstler den deutschen Pavillon. Doch im Gegensatz zu dem Koreaner Nam June Paik, dem Professor an der Düsseldorfer Akademie, sind die Beziehungen von Liam Gillick zu Deutschland eher lose. Seine Arbeit in Venedig mit dem Titel „How are you going to behave? – A kitchen cat speaks“ wurde heftig kritisiert, aber nur von wenigen wirklich verstanden. Nicht nur deshalb suchte Heinz-Norbert Jocks gleich mehrmals das Gespräch mit dem in New York lebenden Künstler und ließ sich von ihmm auf eine spannende Gedankenreise mitnehmen.

***

Wie kam es zu dieser Arbeit in Venedig? Was ging dem voraus?

Ganz am Anfang war dieser sehr kurze Besuch im MAK in Wien, wo ich die wiederhergestellte Frankfurter Küche von Margarete Schütte-Lithotzkys sah. Ich war so beeindruckt, dass ich eigentlich vorhatte, nochmals nach Wien zu reisen, um sie nochmals zu studieren. Aber ich fand keine Zeit. Auf die Fragen, die ich mir zu dem Werk stellte, bekam ich im Museum keine zufriedenstellenden Antworten. So machte ich mich im nachhinein kundig. Gleichzeitig dachte ich über eine Struktur nach,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors