Titel: Get involved! , 2016

Partizipation und Marketing.

Zum Erfolgsmodell Theaster Gates

von Holger Kube Ventura

Der Publikumsliebling der documenta 13 in Kassel im Sommer 2012 war der Standort „Hugenottenhaus”, wo es auf mehreren Stockwerken viele unterschiedliche Zimmer zu erkunden galt. Manche waren nur vom Flur aus zu betrachten und offenbar bewohnt, mit Möbeln und bezogenen Betten darin, andere verschlossen. Wiederum andere erschienen als begehbare Rauminstallationen und luden dazu ein, sich hinzusetzen, zu verweilen, etwas zu essen und die charmant improvisierten Einrichtungen aus bemaltem Holz und anderen einfachen Mitteln zu bewundern, die eine heimelige Atmosphäre herstellten und soziale Wärme ausstrahlten. Irgendwo brutzelten Bratlinge und dazwischen waren Videoprojektionen zu sehen und vor allem zu hören: Musiker spielten betörende Gospelballaden und Soulmusik. Bei dieser Exkursion durch halböffentliche Räume auf der Suche nach Kunstwerken entstanden immer wieder Unsicherheiten: Wer war hier „real“, was war bearbeitet und was einfach vorgefunden oder übrig geblieben, was war Bühne und was einfach Raum zum Dasein, Ausruhen, Sprechen oder Zuhören? Handelte es sich um Zimmer oder um die Darstellung von Zimmern, um Handlungen oder um die Darstellung der Möglichkeit von Handlungen? Sollte man hier bei irgendetwas mitmachen?
Nach dem Rundgang las man im Kurzführer und erfuhr: Der US-amerikanische Künstler Theaster Gates hatte dieses seit Langem leer stehende Haus mit Hilfe von Arbeitslosen in Bauberufen aus Chicago und Kassel in Stand gesetzt, als architektonische „Heilung” (ein Schlüsselbegriff im Konzept der d13). Mit Materialien von Abbruchhäusern aus beiden Städten hatte Gates einen Ort für Installationen und Objekte, Performances, Gespräche und Festessen erschaffen und bei der Musik darin…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Holger Kube Ventura

Weitere Artikel dieses Autors