vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Titel: documenta fifteen - documenta fifteen: Rundgang · von Ellen Wagner · S. 164 - 169
Titel: documenta fifteen - documenta fifteen: Rundgang ,

04 Naturhistorisches Museum Ottoneum

INLAND, ikkibawiKrrr

Das spanische Kollektiv INLAND [01] versammelt im Ottoneum wunderkammerartig verschiedene Ansätze zu einem möglichen „Curriculum“ für das ökologische Interagieren des Menschen mit dem Land sowie allen, die darauf und mit uns leben: Architekturen für Tier und Mensch, Handwerksverfahren oder eine „Sonic Anthropology“, die menschliche und nicht-menschliche Stimmen vereint, fungieren hier als Vorschläge.

Ebenso findet sich eine Art „Höhleneingang“ zu einer Videoinstallation, die Hito Steyerl in Zusammenarbeit mit INLAND entwickelt hat: ein wilder Mix aus parodistischer Castingsendung, virtueller Arena für blutige Duelle zwischen NFT-Wildtieren und der Bewerbung einer spekulativen Währung des Cheesecoins, die Informationen über Geruch übermittelt und angeblich vor Ort im Reifeprozess von Käse „abgebaut“ wird.

Empört über das Vorhaben, eine Realityshow namens „The Sheperd School“ in der Provinz zu installieren, verzieht sich der „wütende virale Schafhirte“ Nel mit tarnendem Wolfspelz und Dudelsack ins Hochland und trotzt den Drohnenkameras, die Steyerl selbst über die Landschaft fliegt. Animal Spirits (2022) betont, zwischen einem Feuerwerk aus Flammenwerfern und E-Gitarren, die Überlegenheit ländlichen Wissens gegenüber biologistisch argumentierenden Wirtschaftsideologien – etwa wie es dem Hirten Candido mit minimaler Technik, einem per Knopfdruck aufschießenden Regenschirm, gelingt, die Wölfe von der Schafherde zu vertreiben. Survival of the Fittest nach INLAND-Art.

So überfordernd uns die Projektion aus ihrem Ineinander von einerseits virtuellen und andererseits im spanischen Bergland geerdeten Wirklichkeitsentwürfen entlässt, so haptisch demonstriert INLANDs spielerisch archivarische Objektpräsentation, wie sich das Kollektiv den Herausforderungen und Potentialen des Agrikulturellen an…

Weiterlesen?

Der Artikel ist aus dem aktuellen Band und somit nur für Abonnenten zugänglich. Erstellen Sie Ihren Zugang und lesen Sie sofort weiter:

Probelesen

  • 1 Ausgabe bequem nach Hause geliefert + E-Paper inklusive
  • 30 Tage Digitalzugang: Alle seit 1973 erschienenen Ausgaben, Texte, Bilder, Personen, Institutionen, Ausstellungen...
  • Ersparnis über 30%

19,90 €