Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe · S. 24
Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe , 2014

Silvia Bächli nahm den diesjährigen Basler Kulturpreis entgegen (20.000 Franken). Die Künstlerin lebt in Basel und Karlsruhe  und lehrt als damals erste Professorin seit 1993 an der Kunstakademie Karlsruhe. Bei der 53. Biennale von Venedig durfte sie den Schweizer Pavillon bespielen.

Moritz  Wegwerth gewann das Stipendium Vordemberge-Gildewart (40.000 Euro). Die Kandidaten für das Stipendium stellten kürzlich ihre Arbeiten in Düsseldorf bei „Kunst im Tunnel“ vor. Die in Rapperswil (Schweiz) ansässige Stiftung Vordemberge-Gildewart betreut den künstlerischen Nachlass von Friedrich Vordemberge-Gildewart und fördert durch Stipendien junge Künstler bis 35 Jahre. Dazu wählt die Stiftung jedes mal in einem europäischen Land einen anderen Kooperationspartner aus. Diesmal war es die Düsseldorfer Initiative „KIT-Kunst im Tunnel“, die Ausstellungen im Zwischenraum zwischen den Röhren des Rheinufertunnels durchführt.

Claus Weidensdorfer empfing den Hans-Theo-Richter-Preis (20.000 Euro). Dazu wurde dem Preisträger eine Ausstellung im Dresdner Leonhardi-Museum ausgerichtet. Die Auszeichnung würdigt Leistungen im Bereich der Zeichnung und der Grafik.

Christiane Baumgartner erhielt in Paris als erste Deutsche den mit 40.000,00 US-Dollar dotierten Prix de Gravure Mario Avati – Académie des beaux-arts. Die Auszeichnung wird an Künstler im Bereich Druckgrafik vergeben. Christiane Baumgartner schloss ihr Studium an der HGB Leipzig 1997 als Meisterschülerin ab. Anschließend hielt sie sich in London, Irland und Vietnam auf. Seit 2014 nimmt sie eine Vertretungsprofessur an der HGB Leipzig wahr.

Anett Frontzek bekam den Dortmunder DEW21 Kunstpreis überreicht (10.000 Euro). Die Auszeichnung erhielt sie für ihre sechsteilige Reihe „Ostseeklang“. Anett Frontzek arbeitet mit historischen Landkarten, die sie durch Papierschnitt zu abstrakten Landschaften verändert. Ein Förderpreis (2.500 Euro) ging anMaria Gerdwilker.

Marianne…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang