Ausstellungen: Frankfurt/Main · von Christian Huther · S. 332
Ausstellungen: Frankfurt/Main , 2011

Christian Huther

Barbara Kruger

»Circus«

Schirn Kunsthalle, Frankfurt/Main, 15.12.2010 – 30.1.2011

Ausweichen geht nicht. Man muss diese Kunst mit Füßen treten, um sie lesen und verstehen zu können. Zudem spricht Barbara Kruger die Passanten direkt an, mit einem rhetorischen Kunstgriff. In riesigen weißen Blockbuchstaben auf schwarzem Grund steht da auf dem Pflaster unter der Rotunde der Frankfurter Schirn Kunsthalle: „Du bist verliebt. Du kannst einfach nicht aufhören zu lächeln. Dein Herz hüpft. Du läufst davon. Bitte lächeln.“ Um diese in drei konzentrischen Kreisen angeordneten Sätze vollständig lesen zu können, muss der Betrachter mehrfach die Rotunde abschreiten, um schließlich in der Mitte vor einem Smiley zu stehen, freilich mit nach unten gezogenen Mundwinkeln.

Barbara Kruger hat diese Installation für die Schirn gemacht. Die 65-jährige Amerikanerin ist weltweit bekannt für ihre griffigen Slogans und suggestiven Montagen. Auch in Frankfurt ist sie keine Unbekannte. So warb sie vor acht Jahren für die „Shopping“-Ausstellung der Schirn mit einem gigantischen Augenpaar an der Kaufhof-Fassade der Zeil. Darüber stand: „Du willst es, Du kaufst es, Du vergisst es.“ Knapper und treffender kann man nicht ausdrücken, dass Kaufen oft nur eine kurzfristige Befriedigung verschafft. Jetzt hat Kruger die komplette Schirn-Rotunde mit Texten verhüllt, vom Boden über die Wände bis zur Decke, ähnlich wie im Amsterdamer Stedelijk Museum (2010) und in der Kestnergesellschaft Hannover (2006). Der Betrachter wird geradezu umzingelt und bedrängt von monumentalen und markanten, provokativen und teils auch poetischen Slogans. Diese „pure Wortgewalt“ (Hilke Wagner) oder Allover-Technik wurde bereits in Hannover konstatiert. Wegschauen hilft nicht. Damit wird das Museum zu einer…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Christian Huther

Weitere Artikel dieses/r Autors*in