Titel: 54. Biennale Venedig · von Heinz-Norbert Jocks · S. 234
Titel: 54. Biennale Venedig , 2011

Guus Beumer

Die Idee des Gesamtkunstwerks

Ein Gespräch von Heinz-Norbert Jocks

Niederlande: Herman Verkerk, Paul Kuipers, Yannis Kyriakides, Maureen Mooren, Joke Robaard, Johannes Schwartz, Sanneke van Hassel, Barbara Visser / Kommissar:Mondriaan Foundation. / Kurator: Guus Beumer

Guus Beumer ist seit 2005 Direktor des Zentrums für zeitgenössische Kultur. Seit 2006 ist er auch als künstlerischer Direktor des NAiM/Bureau Europa in Maastricht tätig. Aus dem Bereich der Sozialwissenschaften kommend, sammelte er auch Erfahrungen auf kulturellem Gebiet. Bekannt wurde er als Initiator und Art Director des Fashion Labels Orson + Bodil. Als Kurator hatte er seine Erfolge mit hochprofilierten Ausstellungen in den Bereichen Kunst, Design und Architektur wie „Higher Truth” und „Safe Haven“ in De Vleeshal, Middelburg, „The Edible City and State Alpha, on the architecture of sleep” im NAi Maastricht. Zudem befasste er sich in Ausstellungen mit den Figuren des Neunzehnten Jahrhunderts, dem Dandy, dem Sammler, dem Dilettanten und dem Flaneur. Im Jahre 2009 war er der künstlerische Leiter des „Utrecht Manifest“, der Biennale für Soziales Design. Zudem ist er ein erfahrener Publizist bei Metropolis M und Elsevier, zudem Berater u.a. für die Mondriaan Foundation. Anlässlich der Biennale kuratierte er den Holländischen Pavillon. Heinz-Norbert Jocks sprach mit ihm über die von ihm realisierte Idee.

***

Heinz-Norbert Jocks: Was ist die Biennale für Sie?

Eine sehr spezifische Bühne.

Sprechen Sie Deutsch?

Nein, es tut mir leid. Können Sie mir ein zweites Mal verzeihen? Erstens dafür, dass ich Sie habe solange warten lassen, und zweitens dafür, dass ich kein Deutsch kann. Denn ich gehöre zu den Schülern, die keinen Deutschunterricht bekamen, weil der…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors