Titel: Documenta11 , 2002

DIE KÜNSTLER DER DOCUMENTA11
IM KUNSTFORUM

Die meisten Künstler, die jetzt auf der Documenta vertreten sind, haben schon zuvor etliche Publikationen im Kunstforum gehabt, von großen Monografien über Interviews bis hin zu Ausstellungsbesprechungen.

Der Kunstforum-Leser ist also auf diese Documenta gut vorbereitet,
denn nur wenige Künstler werden ihm das erste mal begegnen.
Wir haben im Folgenden die wichtigsten Beiträge aufgelistet,
für diejenigen, die noch einmal nachlesen wollen.
Für Abonnenten, die erst spät dazugestoßen sind, die also die vor
immerhin 30 Jahren begonnene Reihe nicht komplett haben,
gibt es jetzt exklusiv die Möglichkeit, sämtliche
KUNSTFORUM-Beiträge mit allen Bildern im Internet
zu durchstöbern, von der ersten Ausgabe an!
Hiermit steht Ihnen das z.Zt. größte
Lexikon für aktuelle Kunst zur Verfügung.

Georges Adéagbo 48. Biennale Venedig: Campo del Arsenale
Band 147, September – November 1999, Seite 204, Dokumentation
Michael Hauffen: The Short Century. Unabhängigkeits- und Befreiungsbewegungen in Afrika 1945-94. Museum Villa Stuck, München, 15.2. – 22.4.2001
Band 154, April – Mai 2001, Seite 429, Ausstellungen

Ravi Agarwal Noch keine Veröffentlichung

Eija-Liisa Ahtila 48. Biennale Venedig – Giardini: Skandinavien
Band 147, September – November 1999, Seite 92, Dokumentation
Claudia Wahjudi: Eija-Liisa Ahtila. Neue Nationalgalerie Berlin, 19.1. – 12.3.2000
Band 150, April – Juni 2000, Seite 359, Ausstellungen
Claudia Posca: Manifesta in Luxemburg
Band 142, Oktober – Dezember 1998, Seite 316, Die Ausstellung
Petra Unnützer: Women. Galerie Klemens Gasser und Tanja Grunert, Köln, 24.4. – 30.5.1998
Band 141, Juli – September 1998, Seite…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang