Gespräche mit Sammlern · von Thomas W. Kuhn · S. 434
Gespräche mit Sammlern , 2006

Thomas W. Kuhn

Für mich ist Kunst vor allem ein Lebensmittel

Ein Gespräch mit dem Sammler Rik Reinking

Bereits Anfang der 1990-er Jahre hat der 1976 in Hamburg geborene Kunstsammler und Kurator Rik Reinking erste Arbeiten erworben, bevor er wenige Jahre später eigene Ausstellungen organisierte und mittlerweile zahlreiche junge Künstler fördert.

Sein neuestes Projekt ist die Ausstellung Minimal Illusions, die gemeinsam mit Andreas Baur in der Esslinger Villa Merkel realisiert wurde und nun auch dem Süden der Republik Einblick in seine Sammlung gewährt, die bei konzeptueller Konsistenz zahlreiche Überraschungen in sich birgt.

Im Rahmen einer Messe konnte man Auszüge aus ihrer Sammlung und ihre Art Kunst zu zeigen zum ersten mal auf der Art Cologne in 2005 sehen. Was hatten Sie dabei im Sinn?

Anfangs war ich offen gestanden zurückhaltend. Ich stehe dem Kunstmarkt mit seinen vielfältigen Eitelkeiten kritisch gegenüber. Da herrscht viel Konkurrenz und Neid, vor allen Dingen unter Sammlern, und zur Zeit ist da einiges „dummes Geld“ unterwegs. Mir fehlt dieses Neidgefühl. Für mich ist Kunst vor allem ein Lebensmittel und keine Ware, kein Material für finanzielle Spekulationen oder Angeberei. Jedenfalls habe ich die Messesituation letzten Endes als Herausforderung begriffen und die Einladung angenommen.

Zuerst wollte ich ein Fertighaus in der Messehalle aufbauen, um darin meine Auswahl aus der Sammlung zu zeigen. Aber durch den Umzug in die neuen Hallen stand kein Raum mit ausreichend hoher Deckenhöhe zur Verfügung. Dann wollte ich Container zur Präsentation nutzen. Aber auch hier stand die Architektur der Messehalle mit ihren Stützen im Weg. Mir lag viel daran, die Ausstellung…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang