Titel: Das Theater der Embleme · S. 192
Titel: Das Theater der Embleme , 1989

Jesus bleibt Sieger

EIN FILM VON AXEL SCHÄFER

20 MINUTEN, FARBE, 16 MM, MAG.TON, 1983/84

PERSONEN UND IHRE DARSTELLER:

DER TEUFEL …………………………. ANDY COERPER
DER TOD ……………………………… CHARLES KISSING
BAUER …………………………………. OLIVEER LÜBBERING
DIE SCHOENE WIRTIN ……………. MARTINA SIEKIERA
MANN 1 ………………………………… GEORG POLKE
MANN 2 ………………………………… KLAUS BECKER
JESUS …………………………………… MIKKA ESSER

UND

JACK SMITH (ALS WAHRES GESICHT DES TEUFELS)
TECHNISCHER ASSISTENT: UDO ENGEL
MUSIK: SUSANNE MÜLLER U. A.

INHALT: DER TEUFEL TRIFFT DEN TOD AN EINER WEGKREUZUNG. GEMEINSAM SETZEN SIE IHREN WEG FORT, IN DESSEN FOLGE SICH EINE REIHE VON ZWISCHENFÄLLEN EREIGNEN. EIN BAUER WIRD GENASFÜHRT, 2 MÄNNER WERDEN ZU DEN TODSÜNDEN „ZECHPRELLEREI“ UND „WOLLUST“ ANGESTIFTET – WÄHREND SICH SCHON EINE ENDGÜLTIGE AUSEINANDERSETZUNG ABZEICHNET. DER HEILAND BETRITT DIE SZENERIE UM DEN STÖRENFRIEDEN MIT 2 KRÄFTIGEN FAUSTHIEBEN DAS HANDWERK ZU LEGEN.

EIN FILM, DER DIE ELEMENTE DES SPIELFILMS EXEMPLARISCH VORFÜHRT.
EIN FILM FÜR EINFACHE GEMÜTER.
EIN FILM VON AXEL SCHÄFFLER ( GEB. 1952, STUDIUM AN DER HFBK HAMBURG.)
Teufel (singt):
WO ICH HINKOMM‘ SCHAFF‘ ICH LEID,KRIEG UND MISSGUNST, WOLLUST, STREIT, WERD‘ AUCH DEINE SEELE HOLEN,WART’NUR AB, ES KOMMT DIE ZEIT, IN DER DU AUF HÖLLENKOHLENBRÄTS BIS IN DIE EWIGKEIT

Teufel:
HIER WERD ICH EINE SEELE FINDEN -SETZ‘ DICH NUR ETWAS ABSEITS HINDAMIT MAN DICH NICHT SEHEN KINN

Teufel (off):
GEFÜLLT DIE BECHER VOR UNS STEH’NZUM WOHL IHR MÄNNER, LASST UNS SEH’N,OB DIESER TROPFEN WOHL GERATEN, SONST MUß DIE WIRTIN DARAUF WARTEN,DASS WIR IHN AUCH BEZAHLEN TUN.NEHMT NUR MANCH KRÄFTIGEN SCHLUCK, ES WIRD NICHT MANGEL HABEN!

Männer:
HAB‘ DANK HERR!

Teufel (off):…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang