Titel: dOCUMENTA (13) , 2012

Chus Martinez

Man muss mit der Kunst dort hingehen, wo die Konflikte real greifbar sind

Die Monate in Kabul und Kairo

Ein Gespräch von Heinz-Norbert Jocks

Chus Martínez, 1972 in Pontecesco, Provinz A Coruna geboren, Kunsthistorikerin, Museumskuratorin und Autorin zahlreicher Schriften zur zeitgenössischen Kunst, studierte Kunstgeschichte und Philosophie an der Universität Autonoma de Barcelona. Anschließend Umzug nach Deutschland und Studium zunächst an der Universität Tübingen und dann an der FU in Berlin. 1995 arbeitete sie am Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart in Berlin. In den USA besuchte sie die Columbia Universität sowie das Center for Curatorial Studies am Bard College New York. Dort machte sie den Master of Arts. Als Ko-Kuratorin organisierte sie von 1999 bis 2001 die Art space Parkers box, ein Kunstzentrum in Williamsburg (Brooklyn). Von 2001 bis 2002 bei der Fundació la Caixa in Barcelona für das Sala Montcada Programm zuständig, kuratierte sie anschließend bis 2005 Projekte im Sala Rekalde, dem Zentrum für zeitgenössische Kunst in Bilbao. 2005 Kommissarin des zypriotischen Pavillons auf der 51. Biennale von Venedig und Anfang 2006 Berufung als Nachfolgerin von Nicolaus Schafhausen zur Leiterin des Frankfurter Kunstvereins. 2008 wechselte sie als Chefkuratorin an das Museu d’Art Contemporani (MACBA) in Barcelona. 2010 wurde sie Gastkuratorin der 29. Biennale von São Paulo. Im März 2011 übernahm sie die kuratorische Abteilung der dOCUMENTA (13) in Kassel und betreute zusammen mit Bettina Funcke die Schriftenreihe „100 Notizen – 100 Gedanken“. Chus Martinez gehört zur künstlerischen Leitung der Documenta und hat als Chefkurator am engsten mit Carolyn Christov-Bakargiev zusammengearbeitet. Sie…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors