Ausstellungen: Düsseldorf · von Heinz-Norbert Jocks · S. 320
Ausstellungen: Düsseldorf , 1994

Heinz-Norbert Jocks

Robert Rauschenberg

»Die Stunde einer anderen Empfindung«

Kunstsammlung NRW, Düsseldorf, 7.5. – 10.7.1994

Von Robert Rauschenberg, dem berühmten „Vater der Pop-art“, hat man lange nichts mehr gehört. Es schien, als hätte man ihn vergessen, als sei sein Ruhm und der Medienrummel um ihn wie eine Seifenblase zerplatzt. Ja, die Begeisterung für seine sehr spezielle Variante der Pop-art hatte so stark nachgelassen, daß jedes Fragen nach ihm ins Leere lief. Hier und da gab es noch einmal einen Auftritt, eine Ausstellung, einen Erinnerungsartikel, einen Beweis seiner Existenz; doch viel mehr, als daß er noch lebt, wußten wir in Europa von ihm nicht. Ob er sich an seinem Alterswerk abrackert, selbst diese naheliegendste aller Fragen stellten wir uns nicht, außer wenn wir zufällig auf seinen Namen stießen und wir die Legende noch einmal wie ein abgemagertes Phantom der aufbruchsfreudigen 60er vor uns auftauchen sahen. Irgendwas mußte er doch tun, er konnte ja unmöglich die Hände in den Schoß gelegt haben und sein Leben verwarten.

Nun, da die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen mit einer umfangreichen, von einem bild- und textreichen Katalog begleiteten Ausstellung von 48 auf zwei Etagen verteilten Arbeiten auftrumpft, die das Früh- mit dem Spätwerk verknüpft und Neueres mit bereits für die Sammlung Erworbenem vergleicht, drängt sich die Zeit des Gedächtnisses auf. Wie war es dazu gekommen, daß Andy Warhol, der Messias von Pittsburgh, noch heute in aller Munde ist und Robert Rauschenberg, der Rhetoriker des Voran und der Stadtbewohner der verzettelnden Wahrnehmung, einen Tritt ins Abseits verpaßt bekam? Merkwürdig, auch wenn der Verdacht von den…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses/r Autors*in