Ausstellungen: Frankfurt/Main · von Christian Huther · S. 282
Ausstellungen: Frankfurt/Main , 2015

Christian Huther

Sturtevant

»Drawing Double Reversal«

Museum für Moderne Kunst, Frankfurt, 1.11.2014 – 1.2.2015

Albertina, Wien, 14.2.2015 – 17.5.2015

Hamburger Bahnhof, Museum für Gegenwart, Berlin, 30.5.2015 – 23.8.2015

Sie trat immer nur unter ihrem Nachnamen Sturtevant auf. Ihren Vornamen verschwieg sie geflissentlich, denn in den 60er- Jahren musste sich Elaine Sturtevant in einer von Männern beherrschten Kunstwelt durchsetzen. Und sie wollte sich als „Marke“ präsentieren, so wie Beuys, Duchamp, Lichtenstein, Warhol und all die anderen Größen des Kunstbetriebes. Das ist ihr auch gelungen, mit dem „radikalsten Werk ihrer Generation“ meint Mario Kramer, der Sammlungsleiter des Frankfurter Museums für Moderne Kunst (MMK).

Bereits vor zehn Jahren widmete das MMK der Künstlerin eine große Retrospektive, für die das Haus komplett ausgeräumt wurde. Jetzt folgt eine zweite, wesentlich kleinere, aber ebenso gewichtige Schau im großen Dreiecksraum auf der zweiten Etage des Haupthauses, das neuerdings MMK 1 heißt. Erstmals weltweit präsentiert werden rund 100 zwischen 1964 und 2004 entstandene Zeichnungen der US-Amerikanerin. Die Schau ist anschließend noch in der Wiener Albertina und im Berliner Museum für Gegenwart (Hamburger Bahnhof) zu sehen.

Allesamt gute Adressen, über die sich die Künstlerin gefreut hat. An der Vorbereitung der Schau hat Sturtevant noch intensiv mitgewirkt, starb aber im Mai vergangenen Jahres (vermutlich 84-jährig) in Paris, ihrem Hauptwohnsitz seit geraumer Zeit. Sie lebte also fernab der Quelle, die sie einst inspiriert hatte, die amerikanische Pop-Art. Bekanntlich wiederholte Sturtevant die Bilder ihrer gleichaltrigen Kollegen, die Blumen von Andy Warhol, die Zielscheiben, Zahlenreihen und Flaggen von Jasper Johns, die gegrillten Burger von Claes Oldenburg, die Frauen und Comicfiguren von…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Christian Huther

Weitere Artikel dieses Autors