Titel: Zeichnen zur Zeit V , 2012

Reinhard Ermen

Takehito Koganezawa

Das weiße Blatt, so sagt Takehito Koganezawa sinngemäß, sei seine Welt, hier findet, hier sieht er Figuren, Zeichen, Geistesblitze; er hält sie fest, so wie er sich daran erinnert. Eins ruft nach dem anderen, die Bananen, nach dem Teller, in Sichtweite davon bändigt der Bauarbeiter ein fremdartiges Wesen, ein kleines, grünes Monster. Wesen von anderen Sternen, durchaus freundliche Fabeltiere, in einer früheren Phase schon mal kostbar ornamentierte Insekten, entdeckt er immer wieder im jungfräulichen Weiß. Manchmal ist es auch ‚nur‘ eine Hügelkette, die sich von Zeichnung zu Zeichnung zieht. Unprätentiös und schnell werden Funde mit Buntstiften gesichert und in der folgenden Aufbauarbeit mit den notwendigen Details ergänzt. Zuweilen bewegt sich die Erkundung dieser Welt auf Bestellung. Für das Wartezimmer eines Arztes ist ein kleiner Drache entstanden, dessen Bühne zusätzlich mit Stempeln, mit Fetzen von Aufklebern und dem gelben Rest eines Tapes gleichsam bekleckert ist. Oder er fertigt nicht weniger als 80 Originalzeichnungen für eine „Zettellampe“ des 1932 geborenen Industriedesigners Ingo Maurer an. Auch wenn die hier eingefangenen Zeichen gelegentlich rätselhaft erscheinen mögen, das sind keine Geheimnisse, sondern leibhaftige Erscheinungen der arbeitenden Assoziationsketten, die Koganezawa bereitwillig aufschlüsselt ohne sie erklären zu wollen. Und wenn es sein muss, nimmt er eines der bereitliegenden einfachen Papiere, greift zum Stift und zeichnet vor den Augen des Neugierigen, was ihm gerade in den Sinn kommt. Aus einem embryonalen Kurvenwesen wächst ein Gespenst. Die Spitze des Schwanzes trennt er vom Rest; daran ist wahrscheinlich das winzigkleine Auto am Bildrand schuld. Die gestrichelte Linie lässt…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Reinhard Ermen

Weitere Artikel dieses Autors