Titel: Die Zukunft des Körpers I · von Kirk Woolford · S. 188
Titel: Die Zukunft des Körpers I , 1995

Kirk Woolford

VRB?

Chip, chip, chip,

Pygmalion macht eine Pause, um den Schweiß von seinen Brauen zu wischen. Als er die Skulptur auf dem Podest vor ihm anschaut, steigt eine Erregung in ihm auf. „Das ist schön … Sie ist schön“, denkt er. „Ich muß ihren Körper zum Leben erwecken, so daß wir zusammensein können …“

Click, click, click,

Case macht eine Pause, um den Schweiß von seinen Brauen zu wischen. Als er den Avatar auf dem Bildschirm vor ihm anschaut, steigt eine Erregung in ihm auf. „Das ist schön … Wir sind schön“, denkt er. „Ich muß hineinklettern, dieses Fleisch abstoßen, so daß ich immer in meinem virtuellen Körper leben kann …“

Tick, tick, tick,

René macht eine Pause, um den Schweiß von seinen Brauen zu wischen. Als er auf seine Hand schaut, die vor ihm auf den Tisch klopft, steigt eine Erregung in ihm auf. „Wie schön wäre es“, denkt er, „wenn ich die Welt direkt erfahren könnte. Wie kann ich etwas wissen, ohne daß es durch diesen Körper gefiltert wird …“

Au, au, au,

Kirk macht eine Pause, um den Schweiß von seinen Brauen zu wischen. Als sein Fuß unkontrollierbar zu zucken beginnt, fühlt er eine Welle an Schmerz durch seinen ganzen Körper laufen. „Hier ist er wieder“, denkt er. „Wann werde ich damit aufhören, es zu leugnen, und anerkennen, daß ich einen Körper habe …“

Körper, Körper, Körper. Weibliche Körper, männliche Körper, virtuelle Körper, rekombinierte Körper, erweiterte Körper, parasitäre Körper, Körper ohne Organe, Körper ohne Seelen, die Körperpolitik, anybody, everybody, nobody … Der Begriff des Körpers…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang