Nachrichtenforum: Aktionen & Projekte · von Jürgen Raap · S. 409
Nachrichtenforum: Aktionen & Projekte , 2011

OUT OF STORAGE

Jack Lang, ehemaliger Minister für Bildung und Kultur unter Frankreichs Präsident François Mitterand und heute Präsident des FRAC Nord-Pas de Calais, nahm im Juni 2011 persönlich an der Vernissage der Ausstellung „Out of Storage“ in der Timmerfabriek Maastricht teil. Initiator der Ausstellung ist Guus Beumer, Direktor des niederländischen Pavillons auf der Biennale von Venedig. Kuratiert wurde die Ausstellung von Hilde Teerlinck, Direktorin des FRAC Nord-Pas de Calais. FRAC ist in Frankreich die Abkürzung für Fonds Regional d’Art Contemporain: Im Zuge einer Dezentralisierung der Verwaltungsstrukturen hat man seit den 1980er Jahren solche Regionalfonds gegründet, die eigene Kulturzentren unterhalten und auch eigene Kunstsammlungen aufbauen. Bis zum 18. Dezember 2011 sind nun in Maastricht mehrere hundert Exponate aus solch einer Sammlung zu besichtigen, darunter Arbeiten von Pawel Althamer, Superflex, Andy Warhol, Sol LeWitt, Vito Acconci, Christian Boltanski, Atelier van Lieshout, Barbara Visser und Liam Gillick. Ein Begleitprogramm lädt zum Besuch von Workshops, Vorträgen, Performances und Diskussionen ein. Außerdem werden diverse Vermittlungs- und Forschungsprojekte vorgestellt, so dass sich einem interessierten Publikum „Einblicke in Bereiche des Ausstellungsbetriebs“ bieten, „die üblicherweise hinter verschlossenen Türen bleiben. Der Besucher kann zwischen mehreren Touren und Wegen durch die Ausstellung wählen, die es ihm erlauben den Blickwinkel verschiedener Experten anzunehmen und ihre professionelle Perspektive zu teilen.“

LADEN NO. 5

Das Künstlerhaus Schloss Balmoral hat in Bad Ems einen neuen Ausstellungsraum eröffnet. Seinen Namen „Laden No. 5“ verdankt er der Adresse Römerstr. 5. Hier führt das Künstlerhaus die Ausstellungsreihe „carte blanche“ durch. Der Begriff bedeutet gemeinhin eine unbeschränkte Vollmacht. Im Laden No. 5 wird…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang