Ausstellungen: Düsseldorf · von Ann-Katrin Günzel · S. 246
Ausstellungen: Düsseldorf , 2015

Ann-Katrin Günzel

Anna Franceschini

»Mechanically Yours«

Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, 7.2. – 19.4.2015

Der Kunstverein in Düsseldorf zeigt mit Mechanically Yours die erste institutionelle Einzelausstellung der jungen italienischen Künstlerin Anna Franceschini (*1979) in Deutschland. Zu sehen sind filmische Arbeiten aus den Jahren 2009-15, die inhaltlich zunächst einmal nichts miteinander zu verbinden scheint. Sie durchdringen und beeinflussen sich erstmal nur zwangsläufig über den sich überlagernden Ton und die in der Dunkelheit des offenen Raums aufscheinende Helligkeit des Projektionslichtes. Läßt man das Filmmaterial eine Zeitlang auf sich wirken, dann kann man jedoch beobachten, dass die Bilder im Raum sich ergänzen und assoziativ verbinden. Sie zeigen Situationen, Prozesse, Räume, Ornamente oder Alltagsgegenstände, die vor allem durch ihre inhaltliche und formale Bearbeitung zueinander in Beziehung gesetzt werden. Alle Arbeiten sind ausschnitthaft, angeschnitten, verdeckt oder verfremdet und geben damit lediglich einen Impuls, der wie das Bruchstück einer Erinnerung auftaucht, einem fragmentarischen, aus einem Traum aufgehobenen Bild vergleichbar, das weniger eine komplette Geschichte, als vielmehr ein Gefühl des „Gewesenen“ zurückläßt.

Dieses diffuse Gefühl des entrückten, gefundenen und schleierhaften Bildes wird zum Teil durch die extreme Nahsicht unterstützt, die nicht nur die Ausschnitthaftigkeit betont, sondern das Bild bisweilen auch unscharf werden läßt. So erscheint eine im Wind flatternde Fahne als reine Textur, die sich bläht, bewegt, einen eigenartigen Rhythmus vorgibt, der erst im unregelmäßig auftretenden Schein der Landschaft dahinter überhaupt eine Erläuterung für das gezeigte Phänomen erhält – ohne jedoch eine genauere Erklärung zu erhalten. Vielmehr handelt es sich um eine Erscheinung, die keinem kontrollierten Ablauf folgt. Eine derartige…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Ann-Katrin Günzel

Weitere Artikel dieses/r Autors*in