Nachrichtenforum: Personalien , 2015

Marion Ackermann verlängerte ihren Vertrag als Direktorin der Düsseldorfer Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen um weitere sieben Jahre. In ihre bisherige Amtszeit seit 2009 fällt die Neukonzeption der Dauerausstellung im K20 und der Künstlerräume im K 21.

Horst Bredekamp, Kunsthistoriker, wurde in den Orden „Pour le mérite“ aufgenommen. Bredekamp lehrt seit 1993 an der Berliner Humboldt-Universität. Der Orden wurde von den Preußenkönigen 1740 zunächst nur für militärische Leistungen, später auch für Verdienste in der Wissenschaft und in den Künsten ins Leben gerufen.

Bernhard Maaz übernimmt am 1. Februar 2015 von Klaus Schrenk den Posten des Generaldirektors der Bayerischen Gemäldesammlungen. Schrenk geht in den Ruhestand. Zum Aufgabenbereich des Generaldirektors gehören die drei Pinakotheken in München, das Museum Brandhorst und die Sammlung Schack sowie 13 Zweigmuseen im übrigen Bayern. Maaz war zuletzt stellvertretender Generaldirektor in Dresden.

Alain Bieber tritt im April 2015 die Leitung des Düsseldorfer NRW-Forums an. Derzeit ist er seit 2010 Abteilungsleiter beim Magazin „ARTE Creative“. Nachdem das Land NRW sich Ende 2013 aus der Förderung zurück zog und zeitgleich auch die Amtszeit der bisherigen künstlerischen Leiter endete, unternimmt das NRW-Forum mit der Berufung Biebers nun einen personellen Neustart. Alleiniger Gesellschafter ist jetzt die Stadt Düsseldorf. „Ziel der künftigen inhaltlichen Ausrichtung ist es, an den bisherigen Erfolg anzuknüpfen und den künstlerischen Ansatz weiter zu entwickeln. Themenbereiche dafür sind Fotografie, Medien, Mode, Kommunikation, Architektur und Lifestyle.“

Kasper König leitet auch 2017 wieder die „Skulptur Projekte Münster“. König hatte diese Veranstaltung erstmals 1977 konzipiert. Seitdem findet diese internationale Ausstellung mit Skulpturen im öffentlichen Raum der Stadt Münster alle zehn…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang