Nachrichtenforum: Messen & Märkte , 2015

70 Galerien sind zur Art Innsbruck zugelassen (19.2. 2014 Preview, Publikumstage 20. bis 22. 2. 2015). Das Programm umfasst bildende Kunst des 20./21. Jahrhunderts mit Gemälden, Arbeiten auf Papier, Auflagenobjekten, Originalgrafiken, Skulpturen, Installationen sowie Künstlerbücher, Fotografien und Neuen Medien mit dem Schwerpunkt nach 1960. Erstmals werden auf der Art Innsbruck in diesem Jahr aber auch Antiquitäten angeboten. Für die Stände stehen rund 4.000 qm zur Verfügung. An Begleitveranstaltungen stehen „Art Clubbing“, eine Art Lounge sowie ein Seminar für Einsteiger und Sammler auf dem Programm. Unter der Schirmherrschaft der Art Innsbruck steht der „Artroom 21“ in der Gutenbergstraße 3, der temporär an auswärtige Künstler oder Galerien vermietet wird.

212 Galerien sind zur Arco Madrid zugelassen (25. Februar bis 1. März 2015). Von ihnen bestreiten 160 das Hauptprogramm. Die anderen teilen sich auf die Spezialsektoren „Arco Colombia“, „Opening“ und „Solo Projekte“ auf. Seit Carlos Urroz die künstlerische Leitung dieser Messe übernahm, hat er vor allem Solo- und Duo-Präsentationen von künstlerischen Positionen favorisiert, um so das Profil der Messe zu schärfen. Dieses Modell baut er in diesem Jahr weiter aus; 2015 umfasst die Teilnehmerliste rund 70 solcher Stände mit nur einem oder zwei Künstlern; immerhin ein Drittel des gesamten Hallenplans. Das Gesamtbudget der Messe liegt bei etwa 4,5 Mill. Euro, und was Urroz davon für Marketing und Werbung abzweigt, dient vor allem der Stärkung des Messestandortes Madrid. Denn  die Euro-Krise und die Mehrwertsteuerpolitik der spanischen Regierung hatten die Arco in den vergangenen beiden Jahren arg in die Defensive gedrängt, wenn auch die Besucherzahlen stabil…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang