Titel: Der Gebrauch der Fotografie · von Heinz-Norbert Jocks · S. 224
Titel: Der Gebrauch der Fotografie , 2004

GÜNTER METKEN

DIE FOTOGRAFISCHEN QUERWEGE DES SURREALISMUS

EINE GESPRÄCHSCOLLAGE VON HEINZ-NORBERT JOCKS

Das nachfolgende Gespräch hat so nie stattgefunden. Es stellt eine durch fiktive Fragen verknüpfte, mit Sigrid Metken abgesprochene und von ihr autorisierte Collage aus hier und da verstreuten Textpassagen ihres Mannes dar, der sich zeitlebens immer wieder mit Fotografie, von ihren Anfängen bis heute auf, intensive Weise befasst hat. Ein Gespräch mit dem 72-jährigen Kunsthistoriker und Reiseschriftsteller in Paris über Reisen und Fotografieren war zwar für 2000 telefonisch vereinbart, und es kam auch zu einem Besuch bei ihm im März, aber Günter Metken hatte keine Lust, sich auf das Thema einzulassen. Traurig darüber, dass die Vorbereitungen für eine geplante Reise durch die Libysche Wüste so ins Stocken geraten waren, dass der Reisewunsch unerfüllt zu bleiben drohte, winkte Metken ab. Er wolle sich den Kummer nicht noch mehr vergrößern, indem er über etwas spreche, was nun nicht möglich sei. So bat er um Verständnis für seine Unpässlichkeit. Er wollte unbedingt die Ruinenstädte am Meer besuchen, die Römerstadt Leptis Magna sehen, die ihm wie eine Fata morgana vorkam, und durch die Libysche Wüste fahren. Doch der Anruf eines Libyers, der ein paar Hotels vor Ort buchen und einen Wagen mit Fahrer beschaffen sollte, ließ auf sich warten. Statt über das Reisekameraauge am Tatort und das Unterwegssein, das ihm Lebenselixier war, redeten wir also über andere Dinge, und Metken tröstete sein Gegenüber damit, wir würden nachholen, was ihn jetzt zu sehr betrüben würde. Noch in der kleinen Küche der Pariser Wohnung, wo Sigrid Metken…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors