Ausstellungen: Tübingen , 1985

Heiner Bastian: 7000 Eichen

Kunsthalle Tübingen, 2.3.-14.4.1985 Kunsthalle Bielefeld, 2.6.-l 1.8.1985

Eine Ausstellung mit 34 Arbeiten von 34 Künstlern, die fast alle bedeutende Namen tragen, in ihren Arbeiten aber häufig nichts miteinander zu tun haben, wirkt als Ausstellung befremdend; schon von vornherein muß deswegen deren Geschichte, ihre Funktion und ihr Ziel mit in das Auge gefaßt werden. Die Arbeiten sind Stiftungen der Künstler, die verkauft werden und zur restlichen Finanzierung von Joseph Beuys‘ gewaltigem Projekt »7000 Eichen« in Kassel dienen. Joseph Beuys hatte auf dem Friedrichsplatz vor dem Fridericianum in Kassel zur documenta 7, 1982, 7000 Basaltstelen oder -blocke keilförmig aufgeschüttet, verbunden mit dem Projekt, im Stadtgebiet von Kassel 7000 Eichen zu pflanzen: neben jede neugepflanzte Eiche sollte eine Stele aufgestellt werden. Zur Eröffnung der documenta 8 sollte die letzte Eiche gepflanzt und die letzte Stele vom Friedrichsplatz abtransportiert sein; im Herbst 1984 waren 3 500 Eichen gepflanzt. In dieser Lage wandte sich Heiner Bastian an verschiedene Künstler, um sie um ihre Mitarbeit zu bitten; der Erfolg war überwältigend, so daß in kurzer Zeit 34 Künstler aus den verschiedensten Ländern sich beteiligten: von Merz und Kounellis einerseits, Clémente, Chia, Cucchi und Paladino andererseits aus Italien, über eine große Anzahl deutscher (z. B. Disler, Tannert, Middendorf, beide Oehlen, Dokoupil, Dahn) und englischer Künstler (z. B. Cragg, Long, McLean) bis zu den Amerikanern Warhol und Rauschenberg, Schnabel, sowie Haring, Brown und Basquiat; dazu der amerikanische Italiener Twombly. So bildete sich eine internationale Unterstützergemeinschaft, die gemäß Beuys‘ »erweitertem Kunstbegriff« eine besonders achtenswerte »soziale Plastik« formt.

Diese…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang