Titel: Ressource Kreativität , 2017

Hundertfünfzig Anstiftungen zum Querdenken

1. 1950 und die Demokratisierung der genialen „Schöpfung“

2. 1968

3. 1968 und die „antiautoritäre Bewegung“

4. Allozentrik

5. Ambiguität

6. Anatomie

7. Anderes Denken

8. Angela Merkel: „Wir müssen uns sputen“

9. Angst überwinden

10. Apoll in Delphi: Erkenne dich selbst!

11. Arbeit als Freiraum für Kreativität?

12. Arbeit als Sinn des Lebens?

13. Äußere Vorbilder

14. Balance der Gegensätze

15. Bedarf an Visionen

16. Berg aus Bedeutung

17. Bloch als Korrekturarbeiter an der Phantasie

18. BLOOM!

19. bonum morale (sittliches Gut)

20. bonum physicum (physisches Gut)

21. creare

22. Creative Industries / Creative Economies

23. Creative Turn

24. Creator, Owner, Broker

25. Das Kreative als Beobachterkonzept

26. Das Wie der Darstellung verdrängt das Was

27. Der eigentliche kreative Akt

28. Despoten-Konzept

29. Dialektik der Kreativität

30. dionysisches und apollinisches Prinzip

31. Disaster Capitalism

32. Dolly

33. Drei A-Formen der Selbstverwirklichung

34. Drei Dimensionen kreativer Persönlichkeiten

35. Drei Wege der Kreativität

36. Ende der Utopien

37. Figuralität

38. Forscherdrang

39. Frankenstein

40. Freud als Lehrer der schwachen Phantasie

41. Freude am Widerspruch

42. Gegengleiche Komplexität

43. Gemeinsames Wissen durch Konstruktivismus oder Realismus

44. Genesis

45. Gleichberechtigtes Ineinander

46. Grammatik der Phantasie

47. Grünechsen gegen Rotecken

48. Handwerker bei Aristoteles

49. Handwerker bei Platon

50. Hässlichkeit des Schöngefärbten

51. Ideelle Wertschöpfung

52. Imagination

53. Innere Leitbilder

54. Inspiration

55. Instabile Phasen

56. Instabilität als Voraussetzung für Innovation

57. Intelligente Systeme

58. Irrende Technikhoffnungen

59. Ist alles Kunst?

60. Jeder Mensch ist ein Unikat

61. Jeder Mensch ist kreativ

62. Kollektive (Schwarm-)Intelligenz

63. Komplementarität als kreatives Prinzip

64. Konflikt zwischen Sprach- und Bildmodus

65. Kontaktzone

66. Kontinuität

67. Konzentration

68. Kreationsschaft

69. Kreativdepot

70. Kreative als Selbstdenker

71. Kreative Intelligenz

72. Kreative Zerstörung

73. Kreatives Denken

74. Kreativität als Ersatz des Lebens?

75. Kreativität als Jedermannsressource

76. Kreativität als Kommunikationsunterbrechung

77. Kreativität als Selbstorganisationsprozess

78. Kreativität und „Künstlerstars“

79. Kreativität und…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang