Ausstellungen: Berlin · von Michael Nungesser · S. 289
Ausstellungen: Berlin , 2004

MICHAEL NUNGESSER

Lotte Laserstein. 1898-1993

Meine einzige Wirklichkeit

Museum Ephraim-Palais, Berlin, 7.11.2003 – 1.2.2004

Große Menschenbildnisse stehen im Zentrum der Ausstellung von Lotte Laserstein. Die Malerin selbst nimmt dabei einen prominenten Platz ein. Im „Selbstportrait mit Katze“ sitzt sie vor einer den Blick über die Stadt frei gebenden breiten Fensterfront neben der Staffelei. Im Halbprofil gesehen, füllt ihr durch den Malerkittel aufgebauschter mächtiger Oberkörper das Gemälde, ihre Augen richten sich ernst und prüfend auf den Betrachter. In ähnlicher Haltung ist sie „In meinem Atelier“ zu sehen, dieses Mal in monumentalem Breitformat. Vor ihr liegt – das Bild beherrschend – ein weiblicher Akt als Modell. Als gedoppelter Körper taucht dasselbe Modell neben der Malerin auch im Gemälde „Vor dem Spiegel“ auf, es erscheint in „Ich und mein Modell“ als Muse hinter ihr, übernimmt die Rolle einer flotten „Tennisspielerin“ oder in „Morgentoilette“ die einer einfachen Frau, die sich nackt in einer Dachmansarde wäscht.

In rund fünf Jahren war die Malerin Lotte Laserstein mit solchen Gemälden im Berlin der Weimarer Republik zu Ansehen gekommen, war von der Kritik gelobt worden und hatte eine viel beachtete Ausstellung in der Galerie Gurlitt. Doch nach 1933 änderte sich ihre Lage drastisch, ihre Arbeit wurde von den nationalsozialistischen Machthabern behindert, ihre Existenz war gefährdet. Sie galt, obwohl laizistisch aufgewachsen und erzogen, als so genannte „Dreivierteljüdin“. Anlässlich einer Ausstellung 1937 in der Stockholmer „Galerie Moderne“ ergriff sie die Gelegenheit, in Schweden zu bleiben. Ihre Mutter wurde im KZ ermordet, ihre Schwester überlebte im Versteck. Auch nach dem Krieg kehrte Lotte Laserstein nicht nach…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Michael Nungesser

Weitere Artikel dieses/r Autors*in