vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Ausstellungen: Stuttgart · von Johannes Meinhardt · S. 405 - 405
Ausstellungen: Stuttgart , 2005

Johannes Meinhardt
On Difference #1. Lokale Kontexte – Hybride Räume

Württembergischer Kunstverein, 21.5. – 31.7.2005

Mit „On Difference #1“ zeigen Iris Dressler und Hans D. Christ, die neuen Leiter des Württembergischen Kunstvereins Stuttgart, die Richtung ihrer kuratorischen Tätigkeit für die nächsten Jahre an. „‚On Difference #1′ ist die erste Ausstellung eines zweijährigen Projektes, das sich mit den lokalen Kontexten und vernetzten Handlungsräumen der zeitgenössischen Kunst – insbesondere in so genannten ’nicht westlichen‘ Kulturkreisen, beschäftigt. Unter welchen sozialen, politischen oder ökonomischen Bedingungen arbeiten KünstlerInnen in Bukarest, Beirut, Teheran oder Novi Sad? Welche Netzwerke und Infrastrukturen haben sie dort etabliert? Welche kulturellen Diskurse spielen vor Ort eine Rolle? An diesen Fragen setzt ‚On Difference‘ an. Im Zentrum der Auseinandersetzung steht dabei eine kritische Beleuchtung der politischen, sozialen und ökonomischen Dimensionen von Architektur, Stadtentwicklung, neuen Technologien und des Kulturbetriebes.“

Das Projekt wurde in der Weise entwickelt, dass einige KünstlerInnen, die selbst an der Entwicklung unabhängiger künstlerischer Institutionen – wie Zeitschriften, Archiven, Internetforen, Ausstellungsräumen – wesentlich beteiligt sind, als KokuratorInnen ihre Institutionen präsentieren und weitere KünstlerInnen aus ihrem jeweiligen Netzwerk eingeladen haben. Intendiert war auf diese Weise eine völlig horizontale Vernetzung ohne hierarchische Strukturen: eine Art von Selbstabbildung oder Selbstpräsentation der existierenden Netzwerke und Verbindungen (die Behauptung, eine Ausstellung werde hierarchie- und herrschaftsfrei entwickelt, ist entweder naiv oder strategisch). KokuratorInnen waren die KünsterInnen Dan und Lia Perjovschi (Center for Art Analysis, Bukarest), Ciprian Mure?an (Version Magazine, Cluj), Zoran Panteli? und Kristian Luki? (kuda.org, Novi Sad), Daniel García Andújar (Technologies to the People, Valencia), Babak Afrassiabi und Nasin…


Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

von Johannes Meinhardt

Weitere Artikel dieses/r Autors*in