Titel: documenta 14 - Rundgang · von Sabine B. Vogel · S. 146
Titel: documenta 14 - Rundgang , 2017

02 Neue Neue Galerie (Neue Hauptpost)

Daniel Garcia Andujar, Rasheed Araeen, Roger Bernat, Ross Birrell, Ulises Carrión, Moyra Davey, Theo Eshetu, Die Gesellschaft der Freund_innen von Halit, Beatriz Gonzalez, Irena Haiduk, Maria Hassabi, Edi Hila, Gordon Hookey, Andreas Ragnar Kassapis, Joar Nango, Otobong Nkanga, Dan Peterman, Arin Rungjang, Máret Ánne Saras, Ahlam Shibli, Tracey Rose, Ruth Wolf-Rehfeldt, Algirdas Seskus, Ulrich Wüst, Artur Zmijewski

Jede documenta legt einen neuen Stadtplan über Kassel, oft schon wurden wir quer durch die Stadt sogar bis auf die Wilhelmshöhe geleitet. Diesmal liegen alle 35 Orte in Gehdistanz und führen uns doch in verschiedene Welten. Die zweite Station liegt in der multikulturell sehr vermischten Nordstadt gut 10 Minuten Fußweg vom Kulturbahnhof entfernt. Die angegebene Adresse Untere Königsstraße 95 gehört zur Post. Der Eingang der documenta jedoch ist woanders, auf der Rückseite des großen Gebäudekomplexes – ob diese Ungenauigkeit Absicht ist und ebenfalls zu unserer „De-Orientierung“ beitragen soll? 1975 als Hauptpost gebaut, heute weitgehend leerstehend, sind die in „Neue Neue Galerie“ umbenannten Räume mit 24 KünstlerInnen einer der zwei zentralen Ausstellungsorte dieser 14. documenta.

Gleich im Eingang räkelt sich ein junger Mann auf dem Boden. Diesen auffällig gekleideten, sich extrem langsam bewegenden Menschen mit spitzen, silbernen Schuhen begegnen wir in…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Sabine B. Vogel

Weitere Artikel dieses Autors