Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe · S. 20
Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe , 2013

Martin Holz, Urs Bumke und Ludwig Feur organisieren für den Sommer 2014 in Greifswald die interdisziplinäre Ausstellung Conquering Places mit Künstlern, Wissenschaftlern und Autoren. Das Vorhaben involviert ansässige Projekt- und Ausstellungsräume. Nach Abschluss soll ein digitaler Katalog und ein Online-Archiv entstehen. In Berlin und Leipzig soll es zudem fortgesetzt und erweitert werden. Infos und Teilnahmebedingungen unter: www.conquering-places.de

Die Erzdiözese Freiburg lobt für das Jahr 2015 einen Kunstpreis zum Thema „Gnade“ aus: Preisgelder: erster Preis ist mit 5.000 Euro/zweiter Preis 3.000 Euro/dritter Preis 2.000 Euro. In einem ersten Schritt wird eine Gruppe von ca. 20 Arbeiten ausgewählt. Sie werden zwischen Herbst 2014 und Herbst 2015 in drei Ausstellungen präsentiert, und zwar in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim, im E-WERK in Freiburg und im Kloster Hegne am Bodensee. In einem zweiten Auswahlverfahren bestimmt die Jury die Preisträger. Eingeladen sind hauptberuflich tätige Künstlerinnen und Künstler sowie Studenten und Studentinnen einer Kunsthochschule. Enzureichen ist eine einzige Arbeit in Form eines Konzeptes oder einer Reproduktion aus den Jahren 2012/2013. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2013. Kontakt: Dr. Isabelle von Marschall, Kuratorin des 3. Kunstpreises der Erzdiözese Freiburg, Erzbischöfliches Ordinariat Freiburg, Schoferstraße 2, 79098 Freiburg im Breisgau, Tel: 0761-2188-225, isabelle.marschall@ordinariat-frei­burg.de

Mit 10.000 Euro ist der Joseph-Beuys-Preis für Forschung dotiert. Der Wettbewerb will den wissenschaftlichen Nachwuchs fördern und die Forschung zu Joseph Beuys intensivieren. Angesprochen sind Absolventen von Universitäten, Hochschulen oder Akademien mit ihren Arbeiten für den Titel eines Magisters, Diploms, Bachelors, für eine Promotion oder Habilitation in allen Fachrichtungen. Thema: Aspekte des Werks oder Wirkens von Joseph Beuys….

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang