Nachrichtenforum: Biennalen , 2016

BIENNALE VENEDIG: DIREKTORIN BERUFEN

Für die Biennale von Venedig 2017 hat das Komitee nach dem Vorschlag des Präsidenten Paolo Baratta zur künstlerischen Direktorin Christine Macel berufen. Sie ist verantwortliche Kuratorin für den Hauptteil des Ausstellungsprogramms. Macel war ab 1995 Kuratorin und Inspektorin für bildende Kunst im französischen Kulturministerium und ab dem Jahr 2000 Chefkuratorin am Musée d’Art moderne im Centre Pompidou Paris. In Venedig hat sie bereits 2007 den belgischen und 2013 den französischen Biennale-Pavillon kuratiert. Die nächste Biennale von Venedig findet vom 13. Mai bis zum 26. November 2017 statt. www.labiennale.org.

INNSBRUCK INTERNATIONAL BIENNALE

Die Innsbruck international. Biennal of the Arts (bis 20. März 2916) steht unter dem Leitmotiv „Je,…/I,…/Ich,…“. In der zweiten Ausgabe dieses Festivals beschäftigen sich die Teilnehmer „aus den Bereichen Bildende Kunst, Film, Sound und Theater mit der Frage der AutorInnenschaft in einer Zeit der Aufgeregtheit um das eigene Selbst. Denn das eigene Selbst unterliegt einem Phänomen der Verblendung im Sozialen Zeitalter: einer ständigen Re-Performance des eigenen Selbst, die an Vorbildern, Rollenmodellen, Stars, aber auch Erinnerungsgeschichten orientiert ist und die Porträtierung in den Social Media oder auf Facebook erfährt; eben dort, wo das eigene ‚ich’ flexibel und immer wieder neu konzipiert werden kann…“ Künstlerliste: Catherine Bertola, Jacob Cartwright & Nick Jordan, Cinématons (Klaus Händl, Lissie Rettenwander, Heidrun Sandbichler, Filmemacher: Guillermo Tellechea), The Forman Brothers` Theatre, Rachel Goodyear, Isaac Julien, Marmo & Harmlos, Michette & Michette, Muntean/Rosenblum, Linda Fregni Nagler, Pipilotti Rist, Heidrun Sandbichler, Matt Stokes, The Strangers, Lois Weinberger.

BUCHAREST BIENNALE

Niels van Tomme kuratiert in Bukarest ein Biennale-Programm (26.5. -17.7….

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang