Titel: Dauer · Simultaneität · Echtzeit · von Birgit Richard · S. 152
Titel: Dauer · Simultaneität · Echtzeit , 2000

PETER WEIBEL

Chronokratie

EIN GESPRÄCH MIT BIRGIT RICHARD

PETER WEIBEL: geboren 1944 in Odessa, lebt in Karlsruhe. Studien der Literatur, Medizin, Logik, Philosophie und des Films in Paris und Wien. Dissertation über mathematische Logik (Modallogik). 1982 – 1985 Professor für Fotografie an der Gesamthochschule Kassel; 1984 – 1989 Associate Professor for Video and Digital Arts, Center for Media Study, State University of New York at Buffalo; 1989 – 1994 Direktor des Instituts für Neue Medien an der Städelschule in Frankfurt/Main; 1984 – 1998 Professor für visuelle Mediengestaltung an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien; 1986 – 1996 Künstlerischer Berater und seit 1992 künstlerischer Leiter der Ars Electronica in Linz; seit 1993 Österreichs Kommissär der Biennale von Venedig; 1993 – 1997 Künstlerischer Leiter der Neuen Galerie am Landesmuseum Joanneum in Graz; seit 1999 Vorstand des ZKM, Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe.

*

Birgit Richard: Ich beginne mit einer Frage zum neuen Erscheinungsbild des ZKM, zum Logo und seiner Beziehung zur Zeit, bzw. zur Beschleunigung. Ist das gesamte Layout – auch von Plakat und Folder für die Ausstellung Video-Cultures als Zeichen von Beschleunigung, Immaterialisierung und Entkörperlichung zu sehen?

Peter Weibel: Das kann man genauso sehen, denn wir haben uns entschlossen, einen Maschinencode zu nehmen. Der ASCII-Code ist der internationale Standard für das Netz und dies kann man ja als das Medium für Simultaneität benennen. In der Echtzeit-Kommunikation hat man die Möglichkeiten durch einen visuellen Code, der eindeutig vom Netz abgeleitet ist, darauf hinzuweisen, dass es ein visuelles Differenzempfinden für Simultaneität, Beschleunigung, etc. gibt, das man mit…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Birgit Richard

Weitere Artikel dieses Autors