Gespräche mit Kunstvermittlern · von Heinz-Norbert Jocks · S. 52
Gespräche mit Kunstvermittlern , 2000

»Der ruhende Riese reckt sich«

HEINZ-NORBERT JOCKS SPRACH MIT MARIE HÜLLENKREMER,
KULTURDEZERNENTIN DER STADT KÖLN

Marie Hüllenkremer, Jahrgang 1943, arbeitete als Leiterin der Kulturredaktion bei den Aachener Nachrichten, danach als Redakteurin in Hamburg und Korrespondentin in New York bei der Kunstzeitschrift Art. Danach war sie verantwortliche Redakteurin für Kultur beim Kölner Stadtanzeiger und schließlich Chefin des Zeit-Magazins. Seit Oktober 1998 ist sie Kulturdezernentin der Stadt Köln. Nach der Entlassung von Jochen Poetter als Direktor des Museum Ludwig hofft sie nun auf die Zusage ihres Wunschkandidaten Kasper König. Von ihm verspricht sie sich eine Belebung und stärkere Internationalisierung der Kölner Kunstszene. Mit ihr sprach Heinz-Norbert Jocks.

*

Heinz-Norbert Jocks: Was reizte Sie an der Arbeit als Kulturdezernentin?

Marie Hüllenkremer: Rückblickend fällt mir auf, dass ich immer schon etwas bewegen wollte. So setzte ich mich als Schreiberin für den Skulpturenpark ein, und zwar über das normale journalistische Maß weit hinaus. Etwas zu bewegen, voranzutreiben und zu erreichen für diese Stadt – das reizt mich auch an meinem jetzigen Job.

Wie geht das in den engen finanziellen Rahmenbedingungen?

Erstens jammert man in Deutschland ja immer noch auf hohem Niveau. Eine Möglichkeit sehe ich darin, Menschen durch die eigene Begeisterung anzustecken, sie auf meine Seite zu ziehen. Es ist einfach so, dass ich gern kommuniziere.

Was ging Ihnen durch den Kopf, als Ihnen der Job der Kulturdezernentin angeboten wurde?

Ich fragte mich, ob ich das kann. Nach der Anfrage bin ich erst einmal zehn Tage in mich gegangen mit vielen Hochs und Tiefs, Aufs und Abs. Das war sehr schwankend. Mal sagte ich…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors