Titel: Dauer · Simultaneität · Echtzeit · von RTMark · S. 185
Titel: Dauer · Simultaneität · Echtzeit , 2000

RTMARK

Vierteljahresbericht: »Timing«

ZWEITES QUARTAL 1999

Die Höhepunkte: YesRudy.com,
helpKPFA.rtmark.com, SLAPP-Prozesse

ÜBERBLICK

Das zweite Quartal, das am 30. Juni 1999 endete, war RTMARKs bislang aktivstes im Bemühen, ans Ziel zu gelangen und RTMARKs Offensiven über die elektronischen Medien in die vorderste Front zu bringen, und zwar mit verschiedenen Internetprojekten, die großes Echo verbuchen konnten, einschließlich GWBush.com, YesRudy.com und helpKPFA.rtmark. com, und mit zwei Videoprojekten – „United#29.95“ (Projekt 2995) und „Entspricht Ihr Videorecorder der Y2K-Norm?“ (Projekt VCR2).

Auf organisatorischer Ebene reduzierte die von RTMARK neu eingeführte Datenbank zur Projektdiskussion (Project Discussion Database, PDD) die Verwaltungskosten, indem für jedes Projekt ein anonymer Verteiler aufgesetzt wird, der es den Anwendern des Systems erlaubt, direkt miteinander zu kommunizieren. Die improvisierten Expertenkommissionen, die von diesem System geschaffen werden, arbeiten schnell und verbessern die Aussicht auf erfolgreiche Projekte. In Verbindung mit der neuen Datenbank PDD wurde RTMARKs Projektsystem gründlich umorganisiert, wobei neue Investmentfonds in den Vordergrund rückten, die für spezielle Bereiche gedacht sind, die im Interesse der Investoren liegen, wie Gesundheit, Bildung, Arbeit, Y2K und Globalisierung.

Leitgedanke aller jüngeren RTMARK-Bemühungen ist die starke Betonung des Timings, das in gewissem Sinne auf die Datumsumstellung bezogen werden kann, sowie auf die aus ihr resultierenden kulturellen Beschleunigung, die überall offensichtlich ist, seit sich die Menschen auf das christliche Millennium einstellen.

RTMARK zieht aus der Betonung des Timings die letzte logische Konsequenz, indem die Gruppe kurzfristig Bemühungen auf allen Fronten einleitet, um die Einschüchterungstaktiken von Konzernen, sobald sie angewandt werden, an die Öffentlichkeit zu bringen, und somit nicht nur ein Licht auf die Natur der Demokratie, wie sie…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang