Ausstellungen: Mönchengladbach · von Annelie Pohlen · S. 280
Ausstellungen: Mönchengladbach , 2014

Annelie Pohlen

In order to join

»Politisch in einem historischen Moment«

Museum Abteiberg, Mönchengladbach, 8.12.2013 – 16.3.2014

Migration, Deformation des ökonomischen Gleichgewichts, Rassismus, Segregation städtischer Milieus und Feminismus – um nur die herausragenden Themen zu nennen – zählen nach Zeiten offensiver Enthaltsamkeit zu den angesagten Themen in der Kunst. Für Skepsis gegenüber der sogenannten politischen Kunst gibt es gute Gründe. Finden deren Inhalte nicht zu je neu justierter, kunstimmanenter Transformation, ist ihr kurzfristiges Verfallsdatum programmiert. Es ist nicht nur, aber doch wesentlich der Erfüllung dieser ‚einfachen‘ Regel zu verdanken, dass sich die „In order zu join“ betitelte Ausstellung im Museum Abteiberg von vielen bestenfalls belehrenden Varianten abhebt und die im Untertitel „Politisch in einem historischen Moment“ anklingende Thematik weit faszinierender ‚erforscht‘, als es die eher trockene Begrifflichkeit erwarten lässt.

Der Titel ist dem Werk der indischen Künstlerin Rummana Hussain (1952 – 99) entlehnt. Ihr Photographie, Performance, Video und Installation ebenso präzise wie poetisch ‚instrumentalisierendes‘ Werk ist Teil dieser eindringlich und vereinnahmend inszenierten gesellschaftlichen Auseinandersetzung. Dazu eingeladen haben Susanne Titz und Swapnaa Tamhane vierzehn Künstlerinnen aus Asien, Amerika und Europa. Sie alle sind zwischen 1947 und 1957 geboren. Das ist schlüssig: Es sind jene nicht nur post-feministischen, sondern post-ideologischen Jahrgänge, die als Kinder und Jugendliche nicht mehr die differenzierten gesellschaftlichen Debatten der 60er Jahre, sondern deren bisweilen verbohrte und schließlich in blankem Terror eskalierende Auswüchse in den 70er Jahren erlebten. Und es sind eben diese Künstlerinnen, die den maßgeblichen Impulsen der heute mit billigen Argumenten auf diese Entgleisungen reduzierten 68er wieder einen eindringlichen, ideologiefreien Platz einräumen.

Dass…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Annelie Pohlen

Weitere Artikel dieses Autors