Ausstellungen: Baden-Baden · von Johannes Meinhardt · S. 353
Ausstellungen: Baden-Baden , 2008

Johannes Meinhardt

Stephen Prina

The Second Sentence of Everything I Read Is You
Eine Reihe von Gesten

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, 19.07.08 – 05.10.08

Das theoretische Projekt von Stephen Prina ist postmodern, umfassend und einleuchtend. Ausgehend von der institutionen- und wahrnehmungskritischen Erkenntnis (die Marcel Duchamp zuerst und unübertroffen formuliert hatte), derzufolge die Bedeutung von Kunstwerken nicht in irgendeiner ästhetischen Essenz oder Substanz liegt, sondern durch die kontextuellen (gesellschaftlichen, historischen, institutionellen) Bedingungen der Rezeption erst hervorgebracht wird, interessiert ihn kaum die Produktion von Kunst, um so mehr aber die Rezeption und deren Determinanten. „Meine Intention ist nicht die Bedeutung des Werks. Das Werk hat nur Bedeutung, wenn es die soziale Sphäre betritt und seinem Publikum begegnet. Dort wird Bedeutung produziert, nicht im Atelier.“ Die Konditionierung der Wahrnehmung durch ihren Kontext wurde von Daniel Buren – einen der Lehrer von Prina – unter dem Begriff `Rahmen´ gefasst; Prina verwendet den Begriff `Filter´, der den Vorteil hat, dass er sowohl die objektive, gesellschaftliche Seite der Wahrnehmung umfasst als auch den subjektiven, individuellen Akt der `Einstellung´ (ein Begriff Kants). „Die Frage ist doch, welche Art von Filter benutzen wir, wenn wir Kunst betrachten. Welche Filter passen, welche nicht. Warum benutzen wir diese Filter, wenn wir uns dieses ansehen, warum jene, wenn wir uns jenes ansehen. Ich benutze eine ganze Menge Filter, wenn ich mir Kunst ansehe.“

Wenn Bedeutung ein Effekt von Einstellungen, von Filtern und von Rahmungen der Wahrnehmungssituation ist, dann verändert sie sich ununterbrochen, abhängig von Veränderungen des Kontexts. Deswegen ist Bedeutung – in diesem Falle in der Kunst –…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Johannes Meinhardt

Weitere Artikel dieses/r Autors*in