Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe , 2013

In Aachen wird ein Hospiz für Schwerkranke in ihrer letzten Lebensphase eingerichtet. Für eine Benefiz-Auktion bittet die Hospizstiftung Region Aachen Künstler um die Spende eines Werkes. Infos und Kontakt: info@hospizstiftung-aachen.de.

Manfred Heiting und die Berlinische Galerie loben das Thomas Friedrich-Stipendium für fotografiehistorische Forschung aus. Junge Wissenschaftler haben die Möglichkeit, im Auftrag der Berlinischen Galerie zu einem vorgegebenen Thema substantielle Forschungsarbeit zu leisten. Das Stipendium ist mit jährlich 15.000 Euro dotiert und wird für die Dauer von maximal einem Jahr gewährt. Die Ergebnisse sollen in einer vom Museum neu konzipierten zweisprachigen Publikationsreihe mit dem Titel „Forschungsberichte“ veröffentlicht werden. Infos und Kontakt: Berlinische Galerie, Landesmuseum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur, Susanne Kumar-Sinner, Leitung Marketing und Kommunikation, Alte Jakobstraße 124-128, 10969 Berlin, http://www.berlinischegalerie.de.

Das Kreisklinikum Siegen schreibt einen Kunst am Bau-Wettbewerb aus. Auf dem Walter Krämer-Platz vor dem Klinikum soll Walter Krämer als in Zeiten der Unmenschlichkeit humanistisch wirkender „Arzt von Buchenwald“ gewürdigt werden. Profi-Bildhauer können bis zum 1. August 2013 Projektvorschläge einreichen. Kontakt: Uwe Moll, Leitung Technischer Dienst, Kreisklinikum Siegen GmbH, Weidenauer Str. 76, 57076 Siegen, Tel. 0271-705-2040, E-Mail: u.moll@kreisklinikum-siegen.de.

Der James Dyson Award ist für junge Produktdesigner und Ingenieure ausgelobt. Vom Preisgeld gehen 30.000 brit.Pfund Euro an den Gewinner und 10.000 Euro an seine Hochschule. Deadline: 1. August 2013. Infos: www.james­dysonaward.org.

Der kunstpreis junger westen ist mit 10.000 Euro dotiert. Die Anmeldung mit Vorschlägen für max. 5 einzureichende Werke muss zwischen dem 4. August und dem 8. September 2013 erfolgen. Altersgrenze: ab Jahrgang 1978. Medium: Malerei. Zugelassen sind alle bildenden Künstlerinnen und Künstler deutscher…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang