Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe , 2010

„Fremde Welten“ ist das Thema der Blauen Nacht am Samstag, 28. Mai 2011 in Nürnberg. Künstler können eine Nacht lang ihre Werke oder Projekte (zum Beispiel Licht-Installationen, Installationen, Hörkunst, Performances, Interaktionskunst) in Häusern und Höfen, auf Plätzen und Straßen präsentieren. Der Etat pro Projekt beträgt 4.000 Euro. Außerdem wird ein Publikumspreis in Höhe von 5.000 Euro vergeben. Deadline: 6. Januar 2011. Ausschreibungsunterlagen unter www.blaue­nacht.nuern­berg.de.

Das Stipendium der Werkstatt Plettenberg ist für Malerei, Bildhauerei mit kleineren Formaten, Grafik und Objektkunst ausgelobt. Der Hochschulabschluss sollte nicht länger als 10 Jahre zurückliegen. Für die Stipendiaten steht eine 2-Zimmer-Wohnung im Zentrum Plettenbergs mit Bad, Küche, einem mittelgroßen Atelier und einem Garten mietfrei mit einem monatlichen Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten von 500 Euro zur Verfügung. Es besteht Residenzpflicht während des Stipendiums von Mai bis Oktober 2011, zudem wird eine Teilnahme an den Veranstaltungen des Vereins erwartet. Bewerbungsschluss ist der 12. Januar 2011. Bewerbungsunterlagen können unter Tel. 02391/923-212 sowie im Internet unter www.werkstatt-plettenberg.de angefordert werden. Kontakt: Werkstatt Plettenberg e.V., Goethestr. 16, 58840 Plettenberg.

An der Leipziger Buchmesse (17.- 20. März 2011) beteiligt sich der Bund Bildender Künstler Leipzig e.V. mit einer Werkschau „EREIGNIS DRUCKGRAPHIK 3“. Im Mittelpunkt stehen Hochdruck-Techniken und Künstlerbücher. Neben einem studentischen Wettbewerb, bei dem zwei Preisträger ausgewählt werden, führt der Bund Bildender Künstler Leipzig außerdem im März und April 2011 zwei Ausstellungen und vom 1. bis 26. August 2011 ein internationales Arbeitstreffen „Hochdruck in Leipzig“ durch. Dessen Ergebnisse werden im September 2011 ebenfalls in einer Ausstellung präsentiert. Bewerbungen zur Teilnahme an den Veranstaltungen sind…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang