Magazin: Aktionen, Pläne & Projekte · von Claudia Herstatt · S. 472
Magazin: Aktionen, Pläne & Projekte , 2000

CLAUDIA HERSTATT

Brüssel,
Kulturhauptstadt Europas

Brüssel als eine von neun Kulturhauptstädten Europas im Jahr 2000 hat die Chance dieses Titels hauptsächlich für sich selbst begriffen und macht sich schön für seine Bewohner. Das seit Jahrzehnten zur Eröffnung anstehende Instrumentenmuseum (MIM) in einem spektakulären Jugendstilbau, einem ehemaligen Kaufhaus des Architekten Paul Saintenoy unterhalb des königlichen Platzes ist nun seit dem 10. Juni endlich zugänglich und bringt auf 3000 Quadratmetern die kostbare Sammlung von über 1500 Instrumenten auditiv über infrarotgesteuerte Kopfhörer zum Klingen.

Viele weitere auf belgische Weise liegengelassene städtische Projekte wurden hergerichtet, ein Gewinn hauptsächlich für die ständig in der Hauptstadt Europas lebenden Menschen. Dem Kultur-Touristen präsentiert sich die Stadt so vielgesichtig, chaotisch und spannend wie eh und je mit einigen wenigen erregenden zusätzlichen Elementen auch auf dem Gebiet der bildenden Kunst.

„We are so happy“ (4. Juli bis 30. September) verwandelt die Stadt in ein Freiluftmuseum glückseliger Ansichten: wo sonst Werbeflächen überdimensional das Heil von Waschpulver, Fast Food und Automarken predigen, prangen nun in Zusammenarbeit mit der Photoagentur Magnum ausgewählte und hochgezogene Photografien aus zehn Jahrzehnten an Fassaden, auf Stellwänden in Parks und auf Werbeflächen – flüchtige Momente kollektiven oder individuellen Glücks, wie beispielsweise Leonard Freeds Aufnahme „Hot Summer in Harlem“, der seit 30 Jahren bei Magnum unter Vertrag steht.

Im Rahmen der internationalen Konferenz „Shortcut Europe 2000“, der dritten ihrer Art nach Kopenhagen (1996) und in der Kulturhauptstadt Weimar im Jahr 1999 lud Brüssel 15 junge Künstlerinnen und Künstler aus der Balkan-Region ein, sich im International House im Juni darzustellen. Die „Balkan Art Network“,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Claudia Herstatt

Weitere Artikel dieses Autors