vorheriger
Artikel
nächster
Artikel
Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe · S. 428 - 428
Nachrichtenforum: Ausschreibungen & Wettbewerbe , 1992

Gemeinsam haben der Südwestfunk Baden-Baden und das Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe den Deutschen Videokunstpreis 1992 ausgelobt: Noch bis 15.3.92 können bis zu drei Wettbewerbsbeiträge (max. 15 Minuten) eingesandt werden. Der Preis ist mit insgesamt 30.000 DM dotiert und wird höchstens unter drei Trägern aufgeteilt. Beteiligen können sich – international – Einzelpersonen und Gruppen. Die Bänder müssen sendefähiges Format aufweisen, da sie ggf. im Programm Südwest 3 ausgestrahlt werden. Nähere Informationen: Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Kaiserstr. 64, Postfach 6919, D-7500 Karlsruhe.

Noch bis 15.3.92 läuft die Bewerbungsfrist für zwei Projektstipendien des Zentrums für Kunst und Medientechnologie (ZKM) Karlsruhe: Die Förderstipendien, die vom Siemens Kulturprogramm im Zusammenhang mit dem Medienkunstpreis gestiftet werden, sind mit je 15.000 DM dotiert und für einen Komponisten und einen Medienkünstler vorgesehen. Die Stipendien richten sich an Künstler, die digitale Technologien in ihre akustischen oder visuellen Arbeiten einbinden. Mit dem Hinweis „ZKM Projektstipendium“ sind zur Bewerbung einzureichen: ein Lebenslauf, ein einseitiges Statement zum zentralen künstlerischen Anliegen und eine Dokumentation der bisherigen Arbeiten (max. 12 Dias und/oder VHS Video und/oder Audio-Cassette oder DAT an: Zentrum für Kunst und Medientechnologie Kaiserstr. 64, Postfach 6919, 7500 Karlsruhe 1.

Noch bis zum 23.3. haben Interessenten Gelegenheit, sich für die Teilnahme beim 5. Marler Video Kunst-Preis zu bewerben: Gefordert wird von den Arbeiten eine besondere medienspezifische Umsetzung, Abgrenzung von einfachen Video-Dokumentationsarbeiten, Qualität der technischen Bearbeitung und künstlerische Qualität. Teilnahmeberechtigt sind Künstler, die ihren ersten Wohnsitz in Deutschland haben. Zugelassen ist nur eine Arbeit im Format VHS, U-matic 3/4 oder low-band (Pal/ NTSC)….

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei