Titel: documenta 12 , 2007

Mauricio Dias & Walter Riedweg

Im Taumel der Unsicherheit steckt Glück

Ein Gespräch von Heinz-Norbert Jocks

Mauricio Dias, 1964 in Rio de Janeiro geboren, und Walter Riedweg, 1955 in Luzern geboren, realisieren seit 1993 interdisziplinäre Kunstprojekte in öffentlichen Raum, in denen sie eine interaktive Kunstpraxis entwickeln, welche ethische mit ästhetische Fragen verknüpft. Heinz-Norbert Jocks sprach mit ihnen in Kassel.

H.-N.J.: Wie kam es zu Ihrer Zusammenarbeit?

Walter Riedweg: Unsere Hintergründe, aus denen wir kommen, sind recht unterschiedlich. Ich studierte Musik, besuchte eine Theaterschule, machte zudem eine Ausbildung als Primar- und Musiklehrer und war mehrere Jahre in Bereichen wie Musik und Theaterperformance tätig.

Mauricio Dias: In Brasilien aufgewachsen, studierte ich Kunst und Topographie. Nach dem Studium reiste ich mit nur einem Rucksack durch Europa, wo ich in Basel schließlich wieder eine Kunstschule besuchte. Neben Bildern machte ich auch Graphiken, bis ich einige Jahre später Walter kennenlernte. Ausgehend von Zweifeln, die wir an der Kunst und auch an deren Vermittlungssystemen hatten, entwarfen wir zusammen eine außerhalb der Kunst angesiedelte, an sozialen Projekten anknüpfende Kunstpraxis. Innerhalb der Kunstszene stieß das schon bald auf großes Interesse. Ohne dass es unser Ziel war, landeten wir in der visuellen Kunst. Da Walter mehr vom Theater und der Performance kommt und ich mehr in der Kunst zuhause bin, ist das, was wir machen, jedoch nicht auf visuelle Medien allein beschränkt.

Wie ergänzen sich die Medien, die ein jeder für sich gelernt hat, in der Zusammenarbeit?

M.D.: Was uns verbindet, sind eher kontextuelle Fragen. Aber die Tatsache, dass Walter aus der Tradition der Performance kommt und…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Heinz-Norbert Jocks

Weitere Artikel dieses Autors