Ausstellungen: Frankfurt/Main · von Christian Huther · S. 344
Ausstellungen: Frankfurt/Main , 2011

Christian Huther

Grenzen anderer Natur

»Zeitgenössische Fotokunst aus Island / Ragnar Kjartansson: Endlose Sehnsucht, ewige Wiederkehr«

Kunstverein Frankfurt/Main, 19.8.-16.10.2011

Schnee, nichts als Schnee. Kleine Berge sogar in der Stadt, zusammengeschoben am Straßenrand oder auf Parkplätzen. Auf den ersten Blick ähneln sie echten Gebirgen oder gar Vulkanen. Nur die nahen Straßenlaternen irritieren. Diese künstlichen Berge hat Hrafnkell Sigurdsson fotografiert. Der Isländer, Jahrgang 1963, registriert bestimmte Typologien von Formen, die Mensch und Natur gemacht haben. Ein künstlerischer Ansatz, der an die Häuser-Typologien der Bechers erinnert. Doch Sigurdsson geht es, wie etlichen Künstlern aus dem kleinen Land zwischen Europa und Amerika, um „das Spannungsverhältnis von Natur und Zivilisation“. Das meint Christiane Stahl, Co-Kuratorin einer Schau über zeitgenössische isländische Fotokunst im Frankfurter Kunstverein. Der Inselstaat ist diesjähriger Ehrengast der hiesigen Buchmesse. Eine ideale Gelegenheit, auch die Kunst- und Fotoszene kennen zu lernen. Christiane Stahl hat zusammen mit Celina Lunsford vom Frankfurter Fotografie Forum elf Künstler ausgewählt, die in ihrer Heimat bereits gut, bei uns aber kaum bekannt sind.

Die Schau zeigt jedoch nicht die üblichen Landschaftsfotos, sondern reibt sich vor allem an der immer wichtiger werdenden Umwelttechnologie. Bára Kristinsdóttir etwa dokumentiert verfallende geothermische Gewächshäuser, Katrin Elvarsdóttir dagegen verweist mit ihren entwurzelten Bäumen auf die extremen Spannungen in der isländischen Erdplatte. So hat die dokumentarische Fotografie, die nur indirekt Kritik übt, ein starkes Gewicht in Island. Auch Pétur Thomsens Serie über ein riesiges Wasserkraftwerk im Osten der Insel, dessen Stausee das größte Naturreservat in Europa zerstörte, kommt eher sachlich daher. Seine Bilder sind ruhig, formal ausgewogen und farblich reduziert. Ein…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Christian Huther

Weitere Artikel dieses/r Autors*in