Titel: Der gerissene Faden , 2001

CHARLES HARRISON

Art & Language

INDIZES UND ANDERE ZAHLEN

Der Index als Kunstwerk

1972 wurde Art & Language eingeladen, sich an der Documenta 5 in Kassel zu beteiligen, und bekam im Museum Fridericianum einen Einzelraum mit quadratischem Grundriss zugewiesen.1 Bei dieser Gelegenheit entstand der erste einer Reihe von Indizes zur Systematisierung der Produktion von Art & Language bei öffentlichen Ausstellungen in den frühen 70er Jahren. Dass zur Aufzeichnung und Darstellung der Beziehungen innerhalb einer Gesprächswelt der Index gewählt wurde, war zum Teil auf die Erweiterung von Art & Language zurückzuführen. Im Impressum von Art-Language, Band 2, Nr. 2 vom Sommer 1972 wurde ein zehnköpfiges „Herausgebergremium“ aufgelistet. Es bestand aus den vier Gründungsmitgliedern Atkinson, Bainbridge, Baldwin und Hurrell (wobei Brainbridge sich allerdings gegen Ende des vorhergehenden Jahres von Art & Language getrennt hatte) sowie Kosuth, Burn und Ramsden aus New York, zusammen mit Philip Pilkington und David Rushton, den ehemaligen Herausgebern von Analytical Art, und mir selbst. Pilkington und Rushton waren 1971 zu Projekten von Art & Language herangezogen worden und legten ihre Studentenzeitung 1972 mit ihrem erfolgreichen Vorläufer zusammen.2 Mein eigenes Verhältnis zu Art & Language hatte 1971 durch die Ernennung zum „Leitenden Herausgeber“ einen offiziellen Charakter erhalten.

Über das Forum Art-Language und über weniger formelle Wege des Austausches ergaben sich sehr bald, wenn auch unregelmäßig, Briefwechsel und Gespräche zwischen den Mitgliedern dieser erweiterten Gruppe und diversen interessierten Gleichgesinnten. Im Frühjahr 1972 hatte sich mittlerweile eine stattliche Menge an schriftlichem Material angesammelt, das sich mit einer Reihe von Themen befasste, die nicht leicht zu umschreiben…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Charles Harrison

Weitere Artikel dieses Autors