Nachrichtenforum: Preise & Stipendien · von Jürgen Raap · S. 26
Nachrichtenforum: Preise & Stipendien , 2005

Robert Longo, 52jähriger Künstler aus New York, erhält den Kaiserring 2005 der Stadt Goslar. Die Preisverleihung ist am 8. Oktober 2005. Der seit 1975 vergebene Preis ist undotiert, gehört dennoch zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für zeitgenössische Kunst. Zu den bekanntesten Arbeiten des Bildhauers zählt die Bronzeskulptur „Zombie“, die in ihrer Krallenhand eine zerbrochene Gitarre hält.

Mark Wehrmann gewann den HAP-Grieshaber-Preis der VG Bild-Kunst (25.000 Euro).

Olafur Eliasson erhält am 11. Mai 2005 den Henrik-Steffens-Preis der Hamburger Alfred Toepfer Stiftung (20.000 Euro). Der in Berlin lebende dänisch-isländische Künstler beschäftigt sich in seinen Arbeiten hauptsächlich mit Naturphänomenen.

Frei Otto, als Architekt mit dem Zeltdach über dem Münchener Olympiastadion bekannt geworden, ist kurz vor seinem 80. Geburtstag von Queen Elisabeth II. mit der Royal Gold Medal geehrt worden.

Olav Christopher Jenssen bekam den Iserlohner Kunstpreis der Bürgerstiftung der Sparkasse Iserlohn überreicht (15.000 Euro).

Günter Umberg, in Köln lebender Maler einer monochrom-konzeptuellen Richtung, erhielt den Berliner Fred Thieler-Preis (15.500 Euro).

Erwin Wurm nahm den Kunstpreis der Stadt Graz entgegen (14.500 Euro). Der 1954 geborene Wiener stellt „die Möglichkeiten des Skulpturbegriffs“ in den Mittelpunkt seiner Arbeit.

Der Kölnische Kunstverein wird mit dem diesjährigen Art Frankfurt-Preis bedacht (13.000 Euro).

Thomas Schütte ist mit dem KunstKöln-Preis 2005 ausgezeichnet worden (10.000 Euro). Schütte nahm an der documenta 9 mit der Figurengruppe „Die Fremden“ teil, die er auf dem Portikus eines Kaufhauses installiert hatte.

Franziska Klotz ist Max-Ernst-Stipendiatin 2005…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang