Ausstellungen: Berlin , 1998

Matthias Reichelt

Sylvia Plachy: „Stealing Time“

Zentrum für Fotografie (zff), Berlin, 5.9. – 25.10.1998

Wo sich die Spree durch die Mitte Berlins schlängelt, unweit vom Reichstag und dem im Bau befindlichen Bundeskanzleramt, liegt die junge und ambitionierte Fotogalerie Zentrum für Fotografie (zff). Fünf Minuten Fußweg und der Fluß trennt die Galerie vom geschäftigen Treiben des neudeutschen Regierungsviertels. In der 250 qm großen Industrieetage eines mit weißen Klinkern versehenen Hinterhauses im ersten Stock residiert die Galerie, die 1997 mit einer Ausstellung von Pierre Gassmann, dem legendären Fotolaboranten zahlreicher berühmter Fotokünstler, ihre Arbeit begann. Auf eine gerade einjährige Ausstellungstätigkeit können die jungen Galeristen zurückblicken und haben sich bereits in dieser kurzen Zeit mit mehreren Ausstellungen die Anerkennung eines breiten Publikums erworben. 1995 entstand unter mehreren an Fotografie Interessierten unterschiedlicher Professionen die Idee zur Gründung einer Galerie, die mittlerweile in Form einer GmbH existiert. Nach den Mühen des Anfangs hat sich der Kreis der Aktiven dezimiert. Wie lange man in den wirklich sehr geeigneten Räumen bleiben kann, die sich wohltuend vom mittlerweile geleckten Charakter vieler Galerien im Scheunenviertel abheben, ist ungewiß, denn das sanierungsbedürftige Gebäude wurde an die IG Metall rückübertragen. Fest steht, daß die zukünftigen Preise für Gewerbemieten so nahe am Zentrum der Regierung für ein solches Projekt unbezahlbar werden. Vielleicht – das bleibt zu hoffen – entdeckt die IG Metall ihr Interesse an der Kunst und subventioniert dieses Projekt in Form einer günstigen Miete.

Das Programm der jungen Galerie, die u.a. auch von renommierten Fotografinnen und Fotografen wie Sibille Bergemann, Arno Fischer, Fritz Gruber, Barbara…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Matthias Reichelt

Weitere Artikel dieses Autors