Ausstellungen: Wolfsburg , 2011

Ronald Berg

Art & Fashion

»Zwischen Haut und Kleid«

Kunstmuseum Wolfsburg, 5.3. – 7.8.2011

Im Jahr 1997 entwarf die japanische Modedesignerin Rei Kawakubo für Comme des Garçons eine Kollektion mit dem Titel: „Höcker und Beulen“. Dazu gehörte ein aus grobem, blau-weiß kariertem Stoff geschneidertes Kostüm aus Jacke und Rock. Das eigentlich recht klassisch geschnittene Oberteil hatte über dem Gesäß und rechts über der Brust merkwürdig unförmige Auswüchse. Sie kamen durch die Unterfütterung mit Kissen zustande. Das Pariser Modepublikum zeigte sich schockiert. Nicht so Merce Cunningham, der die Kawakubo-Modelle mit seiner Dance Company noch im gleichen Jahr auf die Bühne brachte.

Derzeit findet man das Skandalkostüm im Kunstmuseum Wolfburg. Es bildet den Auftakt zur Ausstellung „Art & Fashion – Zwischen Haut und Kleid“. Der Kontextwechsel vom Laufsteg ins Museum nimmt den „Höckern und Beulen“ viel von ihrer einstige Radikalität. Was als Mode neu und provokant war, wirkt jetzt im Vergleich zu Christophe Coppens Körperaccessoires recht tragbar. Da wäre zum Beispiel eine überdimensionale künstliche Zunge, die mit amorph-bunten Teilen besetzt ist, oder eine ausgehöhlte Ballonform, die mittels eines trommelartigen Gestells an der Kniekehle zu tragen wäre. Coppens, von Hause aus Hutdesigner, hat für seine Kollektion, den Körper willkürlich in 33 Teile zerstückelt und dafür Accessoires entworfen, die zwischen surrealistischer Plastik und Orthopädieprothesen changieren.

Kuwakubo und Coppens gehören zu 22 in Wolfsburg präsentierten Künstlern. Die Ausstellung ist eine veränderte Übernahme aus dem Museum Boijmans van Beuningen in Rotterdam. Das „Herzstück“ bilden eigens für die Ausstellung geschaffene Auftragswerke von verschiedenen Künstlern und Designern. In insgesamt 44 Werken – fast alle…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang