vorheriger
Artikel
Titel: Bilder aus der DDR / Biennale Venedig · S. 460
Titel: Bilder aus der DDR / Biennale Venedig , 1990

Doris von Drathen, geboren 1950 in Hamburg, dort 1968 Abitur. Nach dem Studium der Romanistik (französische, italienische, spanische Literaturwissenschaft) und nebenher der Kunstgeschichte in Hamburg, Paris (Sorbonne, licence ès lettres), Florenz und Zaragoza mit abschließendem Magister in Hamburg. 1979 erste Tätigkeit als Redakteur bei der Zeitschrift „Galerie der Künste“, der deutschen Lizensausgabe von „Connaissance des Arts“ in Paris.
1982 Wechsel zu NDR, Hörfunk und (sporadisch) Fernsehen als „fester, freier“ Redakteur für das Ressort ‚Kunst‘; gleichzeitig Zweitstudium der Kunstgeschichte in Hamburg bei Warnke, Bredekamp und Herding.
Fester Autor für KUNSTFORUM und ARTFORUM.

Gerd Haenl, geboren 1946, lebt als Filmautor und Kameramann in München.

Volker Handloik, geboren 1961, gelernter Drucker, seit 1987 freischaffender Publizist in Ost-Berlin. Herausgeber der Kunst- und Literaturzeitschrift „Liane“.

Heinz Havemeister, geboren 1958, 1982-1987 Studium der Kunstwissenschaft an der Humboldt-Universität in Ost-Berlin, freiberuflich, lebt in Berlin.

Michael Hübl, geboren 1955 in Schwetzingen. Studium der Kunsterziehung an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. 1981 Staatsexamen. Studium der Kunstgeschichte, später der Mediävistik, Literaturwissenschaft und Linguistik an den Universitäten Heidelberg, Karlsruhe und Hamburg. Seit 1982 regelmäßige Mitarbeit für KUNSTFORUM. Seit 1988 Leiter des Ressors Kultur, Film, Fernsehen der Badischen Neuestn Nachrichten, Karlsruhe.Ausstellungsorganisation: DE FACTO. Böhm, Freimann, Gerz, Gutbub, Kasimir, Klauke, Klein, Laib, G. Merz, Möbus, Nestler, Radermacher, Schuler, Umberg, Villinger, Wall, Walther. Charlottenborg Kopenhagen 1988.

Joachim Pohl, freischaffender Kunstwissenschaftler der DDR und Ausstellungsorganisator.

Thomas Wulffen, geboren 1954, Studium der Linguistik und Philosophie (Universität Konstanz). Seit 1972 Beschäftigung mit Bildender Kunst, seit 1979 Veröffentlichung journalistischer Arbeiten, seit 1982 Kunstkritiker, seit 1983 Mitarbeiter von KUNSTFORUM. 1987 erste Ausstellung (A&P, Anonym &…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei