Titel: Bilder aus der DDR · S. 201
Titel: Bilder aus der DDR , 1990

Gerd Haenel

Der Verlorene Frühling

7 GESPRÄCHE

Ralf Bartholomäus
Clemens Wallrodt
Stefan Friedmann
Mark Lammert
Michael Voges
Peter Schubert

»Der verlorene Frühling« wird ein Kapitel des Buches heißen, an dem ich arbeitete. Gemeint ist das Frühjahr 1990 in Berlin – Hauptstadt der DDR; genauer: im Prenzelberg, wie der Stadtteil „Prenzlauer Berg“ genannt wird.

Das Grau des Märzhimmels, der Staub auf den Straßen, die verfallenen braun-grauen Fassaden der Häuser, die kahlen Bäume und Sträucher, der Dreck, Abfall und Müll auf Plätzen und Hinterhöfen, all das entsprach der Stimmung der Herz, die weitab vom Vereinigungsjubel schlugen.

Und plötzlich steht ein Apfelbaum in voller Blüte. Ein Schock: Die Natur, sie gibt es noch. Die achtet nicht auf Gefühle, treibt Grün und Blüten, die man diesmal nicht beachtet, über die man sich nicht freuen kann, weil kein Platz ist für Freude. Die Sorge hat sich fett gemacht.

Man möchte alles anhalten – für Momente, Stunden, für einen Tag wenigstens. Die Zeit. Die Nachrichten. Die Bewegung, die man mit eigenen Füßen losgetreten hat, und die einem jetzt den Boden unter den Füßen wegzuziehen droht. Man möchte Atem holen, nachdenken, Pause machen. – Frag‘ die Leute vom Prenzelberg nach dem Frühling ’90. Er hat nicht existiert.

Die hier abgedruckten Texte sind eine Auswahl aus, speziell für diesen KUNSTFORUM-Band gekürzten Gesprächen, die ich mit jungen Malern, einem Galeristen und einem Bühnenbildner – fast alle im Prenzlauer Berg -führte. Die Gespräche mit den Künstlern sind nach einer gemeinsamen Arbeit – Motive suchen, um die Bilder in einer anderen als der gewohnten Umgebung zu fotografieren – entstanden. Ich danke der Hypo-Bank, München,…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang