Ausstellungen: Baden-Baden · von Hans-Dieter Fronz · S. 368
Ausstellungen: Baden-Baden , 2010

Hans-Dieter Fronz

Jeder Künstler ist ein Mensch!

»Positionen des Selbstporträts«

Kunsthalle Baden-Baden, 11.9. – 21.11.2010

Erwartungsfroh die Treppe zum Oberlichtsaal der Kunsthalle Baden-Baden hinaufsteigend, sehen wir links über Kopf einen Mann in grauem Jackett und schwarzer Hose herabsteigend uns gleichsam entgegenkommen. Nicht realiter, sondern bildlich, auf Günther Förgs annähernd drei Meter hoher Aufnahme „Treppenhaus München“. Ist es der Künstler selbst? Wir wissen es nicht, der Mann ist lediglich von den Schultern abwärts im Bild. Wir müssen aber davon ausgehen. Wir sind auf dem Weg zu einer Ausstellung über „Positionen des Selbstporträts“.

Ein ebenso spannendes wie traditions- und facettenreiches Thema. Seit der Künstler im späten 15. Jahrhundert den grauen Kittel des bloßen Handwerkers abgelegt und Anspruch auf die Aura des Genies erhoben hat, ist das Selbstporträt ein glanzvoll-herausgehobenes Genre der Malerei. Blasphemisch beinah eignet sich Dürer in seinem Selbstbildnis als Schmerzensmann die Gloriole des Menschheitserlösers zu. Rembrandt schlüpft zum Zwecke insistenter Selbsterkundung in wechselnde Gewänder – das des Apostels Paulus, oder eines kindisch lächelnden, greisen Demokrit (wie man heute besser weiß: des antiken Malers Zeuxis). Bis in die Moderne und darüber hinaus war das Selbstporträt das Medium künstlerisch-psychologischer Selbstvergewisserung: bei van Gogh und Munch, bei Schiele und Beckmann, in jüngerer Zeit bei Künstlern wie Francis Bacon und Lucian Freud.

Von wenigen Ausreißern abgesehen hegt die Baden-Badener Schau das Thema auf den Zeitraum der Sechziger- bis Neunzigerjahre ein. In den mehr als dreißig Gemälden, Skulpturen, Fotografien, Videos und Installationen mangelt es nicht an kunsthistorischen Zitaten. Franz West, indem er in dem informell bemalten Digiprint „Narziss“ sich über einen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Hans-Dieter Fronz

Weitere Artikel dieses/r Autors*in