Titel: Globale , 2015

KuratorInnen-Team des ZKM

Andreas Beitin, Kokurator der Ausstellung Die Stadt ist der Star

Dr. Andreas Beitin studierte Kunstgeschichte, Angewandte Kulturwissenschaften sowie Neuere und Neueste Geschichte. Seit seiner Promotion 2004 ist er am ZKM tätig, übernahm dort 2010 die Leitung des Museums für Neue Kunst und war als Kurator und Kokurator für die Konzeption und Realisierung von vielen international beachteten Ausstellungen verantwortlich. Er hat zahlreiche wissenschaftliche Texte publiziert, Vorträge gehalten und trat als Herausgeber verschiedener Publikationen in Erscheinung. Dr. Beitin wirkt seit vielen Jahren in zahlreichen Kunstjurys und wissenschaftlichen Gremien mit.

Giulia Bini, Kokuratorin der Ausstellung Infosphäre

Giulia Bini studierte Kunstgeschichte und Ausstellungswesen in Rom, Paris und Venedig und ist derzeit Promotionsstudentin an der Universität Venedig. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit medialen Einflüssen auf die Betrachtung von architektonischen Räumen und Ausstellungsmethoden im musealen Kontext. Sie führte Forschungsprojekte an der Whitechapel Art Gallery und am Royal Institute of British Architects in London sowie im Centre Pompidou in Paris durch und hat mit Institutionen wie Pro Helvetia, der ZHdK und der Viafarini in Mailand zusammengearbeitet. Seit 2015 ist sie Teil des kuratorischen Teams der GLOBALE am ZKM | Karlsruhe.

Ludger Brümmer, Leiter des ZKM | Institut für Musik und Akustik

Ludger Brümmer studierte Komposition an der Folkwang Hochschule Essen, war Gastkünstler am CCRMA, Stanford University, Research Fellow an der Kingston University London und Professor am SARC Belfast. Er ist Mitglied der Akademie der Künste Berlin und seit April 2003 Leiter des ZKM | Instituts für Musik und Akustik. Er beschäftigt sich vorwiegend mit Raumklang sowie der medialen…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang