Titel: Obsessionen II , 2014

Lotte Sonnenstein

Liebeswahnsinnig.

Fragmente einer Sprache der Sehnsucht

Die nur noch in Fragmenten und Kopien vorliegenden anonymisierten, selektierten und leicht redigierten Liebesbotschaften basieren auf SMS Mitteilungen, die die Empfängerin Lotte Sonnenstein vor einigen Jahren händisch abgeschrieben hat. Vielleicht war dies der Versuch, das unglaubliche Ereignis einer großen Liebe, eines noch größeren Wunsches und einer süchtig machenden Idealisierung, die das wirkliche Dasein fantastisch übersteigerte, greifbarer und dauerhaft zu machen. Tatsächlich sind die verwendeten Handys in Zwischenzeit nicht mehr vorhanden und Papier und Bleistift haben sich als beständiger erwiesen als die kurzlebigen Mobiltelefone. Der vorliegende Text, der den traditionellen Liebesbrief in die Gegenwart rettet und als Hochgesang der Liebe ewig währt, enthält Flüchtigkeitsfehler, die beim Schreiben auf dem kleinen Display des Absenders und beim schnellen Transkribieren der Adressatin entstanden sind. Beim erneuten Eintippen in den Computer bleiben sie als Herkunftsverweis offen stehen. Dieser fragmentarische Einblick in die Korrespondenz soll die Authentizität und Ephemerität einer außerordentlich emotionalen und leidenschaftlichen Begegnung vermitteln, die weder der Realität noch der Virtualität entsprach, da sie jenseits der räumlichen und zeitlichen Modi der modernen Wahrnehmung existierte. In der Einseitigkeit des liebeswahnsinnigen Destillats – Lotte Sonnenstein hat nicht die selbst gesendeten, sondern nur die erhaltenen Nachrichten abgeschrieben – spiegelt sich die obsessive Fixierung auf den Anderen wider.

19. März, 15:09

In meinen tagträumen stelle ich mir vor, wie es ist, wenn wir uns wiedersehen. Wie wir uns küssen, uns berühren und verschmelzen. Meine phantasie spielt mir streiche. Mein tag wird von diesen gedanken getragen und die luft erfüllt sich mit mangolassi duft. Ich betrachte…

Kostenfrei anmelden und weiterlesen:

  • 3 Artikel aus dem Archiv und regelmäßig viele weitere Artikel kostenfrei lesen
  • Den KUNSTFORUM-Newsletter erhalten: Artikelempfehlungen, wöchentlichen Kunstnachrichten, besonderen Angeboten uvm, jederzeit abbestellbar
  • Exklusive Merklisten-Funktion nutzen
  • dauerhaft kostenfrei

L_Test-Zugang


von Lotte Sonnenstein

Weitere Artikel dieses Autors